Vier Einbrüche im Landkreis Stade

Diebstahl und Sachbeschädigung in Einfamilienhäusern und Kindertagesstätte

tp. Stade. Eine Einbruchserie ereignete sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Die Diebe stiegen in drei Einfamilienhäuser und in eine Kindertagesstätte ein. Die Polizei sucht Zeugen.

In Horneburg, Hermannstraße, hebelten die Unbekannten ein Kunststoffkellerfenster auf und durchsuchten sämtliche Räume. Der genaue Schaden ist noch unklar, wird von der Polizei aber auf mehrere hundert Euro geschätzt.

An der Schanzenstraße in Horneburg stiegen die Ganoven durch ein Küchenfenster in ein Wohnhaus ein und richteten ebenfalls einen Schaden von mehreren hundert Euro an.

Am Marschweg in Himmelpforten durchwühlten die Langfinger sämtliche Zimmer des Wohnhauses und türmten auch dort mit Beute im Wert von einigen hundert Euro.

In der Kindertagesstätte an der Straße "Am Fleet" in Jork schlugen die Täter mit einem Feldstein eine Terrassentür ein, stahlen Nahrungsmittel sowie eine Digitalkamera. Der Gesamtschaden beträgt auch hier mehrere hundert Euro.

• Hinweise an die Polizeistationen in Horneburg unter Tel. 04163 - 826490, in Himmelpforten unter Tel. 04144 - 616670 und in Jork unter Tel. 04162 - 912970.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.