Die Handball-Sparte des VfL Horneburg hat jetzt einen Förderverein

Rolf Dannenberg (Mitte), Sven Munke (li.) und Michael Carstens (re.) sind als Erster Vorsitzender, stellvertretender Vorsitzender und Kassenwart im neuen Verein aktiv
  • Rolf Dannenberg (Mitte), Sven Munke (li.) und Michael Carstens (re.) sind als Erster Vorsitzender, stellvertretender Vorsitzender und Kassenwart im neuen Verein aktiv
  • Foto: Förderverein Handball Horneburg
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

Das könnte Sie auch interessieren:

bo. Horneburg. In Horneburg gibt es einen neuen Förderverein: Der "Verein zur Förderung des Horneburger Handballs" wurde Mitte Juni gegründet und soll die Handballsparte des VfL Horneburg unterstützen. Als Gründungsmitglieder taten sich Michael Carstens, Anke und Rolf Dannenberg, Britta Hagedorn, Katrin Hagedorn, Boris Möller und Sven Munke zusammen.
"Viele Sportvereine in der Region haben inzwischen Fördervereine und da gerade der VfL viele erfolgreiche Handballteams und einen großen Jugendbereich hat, lag auch bei uns die Gründung eines Fördervereins nahe", erklärt Rolf Dannenberg, der vorher schon aktiv für den Handball in Horneburg war und viele Jahre die Sparte beim VfL leitete. Der VfL hat 23 Handballmannschaften, davon neun Teams, die in der Landesliga oder höher spielen. Die Ersten Damen spielen in der Oberliga, die Ersten Herren in der Verbandsliga. Die A-Jugend hat jetzt noch die Chance, in die Bundesliga aufzusteigen.
"Wir wollen den Jugendbereich fördern, aber auch die Erwachsenen sollen nicht vergessen werden", verspricht Dannenberg. "Außerdem wollen wir eng mit dem Hauptverein kooperieren, damit alles vernünftig läuft." Unterstützung soll es bei Auswärtsfahrten, bei der Ausstattung und vielem mehr geben. Auch bei der Realisierung des geplanten Beach-Handballplatzes bei den Sporthallen an der Hermannstraße will der neue Verein helfen.
Noch steckt der Verein in den Anfängen. Kürzlich erfolgte die Eintragung im Vereinsregister, so dass nun ein Bankkonto eröffnet werden kann. Ein Logo ist in Arbeit, Aufnahmeanträge werden gestaltet, eine Homepage soll folgen. Rolf Dannenberg fungiert als Erster Vorsitzender, Sven Munke als sein Stellvertreter und Michael Carstens als Kassenwart. "Im September soll es richtig losgehen, dann können die ersten Mitglieder aufgenommen werden. Diverse Anfragen gibt es schon", freut sich Dannenberg. Bei den ersten Handballspielen im September soll die Werbetrommel gerührt werden.
• Infos bei Rolf Dannenberg, Tel. 04163 - 826500, E-Mail: rolf73@gmx.de

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen