Erfolgreiche Spendenaktion
Jugendfeuerwehren sammeln für Kinder

Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr der 
Samtgemeinde Horneburg
  • Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr der
    Samtgemeinde Horneburg
  • Foto: JFW
  • hochgeladen von Susanne Laudien

sla. Horneburg. Unter dem Motto „Jugendfeuerwehrkinder helfen Kindern“ haben die Kinder und Jugendlichen der fünf Jugendfeuerwehr der Samtgemeinde Horneburg Spenden für die vielen flüchtenden Kinder aus der Ukraine gesammelt. Als kleines Dankeschön gab es frische Waffeln oder Muffins. Innerhalb von sechs Stunden wurden insgesamt mehr als 4.900 Euro durch die Bürgerinnen und Bürger gespendet. Der Erlös der Spendenaktion wird auf das Spendenkonto der Unicef Initiative überwiesen, um die flüchtenden Kinder in diese schweren Zeit zu unterstützen. „Es ist überaus bewundernswert, was für eine erfolgreiche Aktion die Jugendlichen auf die Beine gestellt haben. Das erfüllt uns Betreuer in der Feuerwehr mit viel Stolz. Zudem haben wir nicht mit einer solchen stolzen Summe gerechnet. Darüber hinaus möchten wir uns an dieser Stelle bei den beteiligten Unternehmen bedanken, welche uns ihre Gewerbeflächen zur Verfügung gestellt haben“, sagte Samtgemeindejugendwart Kevin Klose.

Autor:

Susanne Laudien aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.