Horneburg - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Die Supermarkt-Kette Rewe möchte sich in der Nachbarschaft von Aldi im Bereich Poggenpohl ansiedeln

Soll sich Rewe im Gewerbegebiet ansiedeln?

lt. Horneburg. Eine heiße Diskussion um die mögliche Ansiedlung eines Rewe-Marktes in Horneburg im Bereich Poggenpohl entbrannte kürzlich bei der Ratssitzung des Fleckens. Dabei stand das Thema gar nicht auf der Tagesordnung. Ratsfrau Verena Wein-Wilke (Grüne) bezeichnete die Pläne, einen Vollversorger im Außenbereich anzusiedeln, als "Dolchstoß" in Sachen Städtebauförderung. Wie berichtet, sollen in den kommenden Jahren für insgesamt 3,9 Mio. Euro verschiedene Sanierungsmaßnahmen in der...

  • Horneburg
  • 18.02.13

Gemeinderatssitzung in Agathenburg

In der Agathenburger Ratssitzung am Mittwoch, 20. Februar, um 20 Uhr in der örtlichen Mehrzweckhalle wird Daniela Subei zur Gemeindedirektorin ernannt. Sie wird am 1. März ihr Amt übernehmen. Weitere Themen sind der Haushaltsplan 2013 und Zuschüsse für die Jugendarbeit.

  • Horneburg
  • 14.02.13

Ein Fall für die Kommunalaufsicht?

Neubau von Doppelhäusern ist immer noch Thema in Nottensdorf lt. Nottensdorf. Der Neubau von vier Doppelhäusern in der Nottensdorfer Ortsmitte (das WOCHENBLATT berichtete) beschäftigt die Bürger und den Rat noch immer. Jetzt soll die Kommunalaufsicht prüfen, ob die Verwaltung bei der Bauanzeige rechtmäßig gehandelt hat. Einen entsprechenden Antrag hatte Barbara Schmitz-Moser (parteilos), die selber Anwohnerin ist, gestellt. Fünf Ratsmitglieder stimmten dafür, Ortsbürgermeister Hans...

  • Horneburg
  • 22.01.13
Gründeten die Genossenschaft: Martin Adebahr und Astrid Rehberg (vorne) sowie Wilhelm Prigge, Elke Eggeling, Hans-Wolfgang Richter, Sadulla Saleh und Angelika Adebahr (hinten v. li.)

Ein Seniorenhaus für Horneburg

Mit der Gründung einer Genossenschaft ist ein weiterer wichtiger Schritt getan lt. Horneburg. Auf dem Weg zum Bau eines Pflegeheims von Senioren für Senioren auf einer gut 5.000 Quadratmeter großen Fläche im Horneburger Neubaugebiet am Böttcherring (das WOCHENBLATT berichtete) ist ein weiterer wichtiger Schritt getan. Kurz vor Weihnachten erfolgte die Gründung der gemeinnützigen Genossenschaft, die das Seniorenhaus bauen und betreiben wird. "Das ist ein Meilenstein für den weiteren...

  • Horneburg
  • 20.12.12

Rat beschließt Sanierungssatzung

lt. Horneburg. Jetzt kann die städtebauliche Sanierungsmaßnahme „Ortsmitte Horneburg“ offiziell starten. Eine entsprechende Sanierungssatzung hat jetzt der Fleckenrat beschlossen. Die Frist für Sanierungen in dem 18,17 Hektar großen Gebiet wurde auf 15 Jahre festgesetzt. Einstimmig beschlossen hat der Rat auch die Modernisierungsrichtlinie für das Fördergebiet „Ortsmitte Horneburg“. Darin werden Art und Umfang der Zuschüsse für Modernisierungsmaßnahmen an privaten Wohn- und Geschäftsgebäuden...

  • Horneburg
  • 10.12.12

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.