Bliedersdorfer Dorfgemeinschaftshaus soll als Erstes in Angriff genommen werden
Pilotprojekt der Dorferneuerung

Mit Hilfe des Förderungsprogramms soll das Dorfgemeinschaftshaus saniert werden
  • Mit Hilfe des Förderungsprogramms soll das Dorfgemeinschaftshaus saniert werden
  • Foto: jab
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Bliedersdorf. Im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms der Dorfregion Nottensdorf und Bliedersdorf war es den beiden Gemeinden genehmigt worden, dass die Förderung für jeweils ein Pilotprojekt bis zum Stichtag am 15. September beantragt werden kann. Schließlich war man bei der Projektplanung schon sehr weit fortgeschritten. In Bliedersdorf entschieden sich die Verantwortlichen für die Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses.

Das Gebäude ist in die Jahre gekommen. Daher müssen unter anderem Energie- und Brandschutzmaßnahmen folgen, damit das Haus für die zukünftigen Anforderungen gewappnet ist. Das Dorfgemeinschaftshaus, das nicht nur von Bliedersdorfern, sondern auch von Nottensdorfern aufgrund seiner Größe - es passen 199 Personen hinein - genutzt wird, lässt sich durch das Programm der Dorferneuerung fördern. Die Investitionssumme von 700.000 Euro würde sich in 441.000 Euro der Fördersumme und 259.000 Euro durch Haushaltsmittel aufteilen. Im Haushalt stehen die Mittel bereits zur Verfügung, so der Bürgermeister von Bliedersdorf, Tobias Terne. Bei einem positiven Bescheid könne somit sofort mit der Ausschreibung begonnen werden.

"Das Dorfgemeinschaftshaus ist der Dreh- und Angelpunkt im Ort. Wir wollen es fit für die Zukunft machen, damit man hier wieder gern hingeht", so Terne.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.