Umleitung über die Bundesstraße 73
A 26 wegen Sanierung vollgesperrt

jab. Horneburg. Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen ist die A 26 bis voraussichtlich Dienstagmittag voll gesperrt.

Vor rund zwei Wochen kam es zu einem schweren Unfall zwischen den Abfahrten Horneburg und Jork bei dem drei Fahrzeuge völlig ausbrannten. Durch die große Hitzeeinwirkung wurde die Asphaltdecke beschädigt. Infolgedessen wurde die betroffene Spur gesperrt und das Tempo gedrosselt.

Nun rückten schwere Maschinen an, um die Deckschicht zu erneuern und die Markierung wiederherzustellen. Der Verkehr wird über die Bundesstraße 73 umgeleitet. Hans-Jürgen Haase von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr rechnet aber damit, dass die Bauarbeiten bis Dienstag fertiggestellt sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.