Benedikt Herbst ist am 6. Mai in Horneburg
Der Reinhard Mey aus Hammah

Benedikt Herbst singt wie 
Reinhard Mey
  • Benedikt Herbst singt wie
    Reinhard Mey
  • Foto: Mike Behrens
  • hochgeladen von Susanne Laudien

sla. Horneburg. Er singt seit über 40 Jahren zur Gitarre - und wird oft mit dem bekannten Sänger Reinhard Mey verwechselt. Am Freitag, 6. Mai, um 19 Uhr, lädt Benedikt Herbst zu einem Liederabend zum Thema "Umarmungen" in das Eiscafé Dante, Lange Straße 40 in Horneburg ein. Reservierung persönlich vor Ort oder telefonisch unter Telefon 04163-8675777 nötig.
Am Lagerfeuer begann einst das Spiel mit den Saiten bei dem Liedermacher aus Hammah. Klassische Gitarre brachte Fingerfertigkeit, eine musikalische Ausbildung in Notenlehre, Flöte, Klavier, Gitarre und Gesang bildet den fachlichen Hintergrund. Bald kamen die Lieder von Reinhard Mey zum Repertoire dazu. "Seitdem gehören die Lieder zu meinem Leben und begleiten mich auf Schritt und Tritt", sagt Benedikt Herbst. Mit viel Enthusiasmus und leidenschaftlichem Engagement ist er auf der Bühne zu erleben - nicht nur zu hören. Viele der Texte ähneln eigenen Lebenserfahrungen, andere machen darüber hinaus gute Laune - lebensecht und authentisch. Seit 2002 tritt Herbst öffentlich auf Bühnen auf, hat an Musikwettbewerben teilgenommen und war Gast bei Radio- und Fernseh-Sendungen.

Autor:

Susanne Laudien aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.