Hier gibt es Unterstützung
Infos für Horneburger Senioren zur Corona-Impfung

jab. Horneburg. Das Corona-Impfzentrum in Stade steht in den Startlöchern. Mit den ersten Impfungen wurde bereits mobil begonnen. Doch wie geht es weiter? Diese Frage stellen sich vor allem auch ältere Menschen, die nicht so technikaffin sind und sich im Internet informieren können. Über die Impfhotline-Niedersachsen hinaus bietet das Mehrgenerationenhaus der Samtgemeinde Horneburg in Kooperation mit der Seniorenbeauftragten, dem Verein Methusalem und dem Freiwilligenzentrum einen Infoservice für Bürger in der Samtgemeinde an.

Senioren können sich montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr unter der Rufnummer 04163 868492 zu Fragen bezüglich des Impfens gegen das Coronavirus informieren. Zudem wird ggf. bei der Terminfindung für die erforderlichen Impfungen geholfen, sobald das Impfzentrum Termine vergibt.

Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.