Dollerner SC für gute Kooperation mit der Grundschule prämiert

lt. Dollern. Erfolg für den Dollerner SC: Der Freundeskreis des Deutschen Handballs (FDDH) und der Deutsche Handballbund e.V. haben den Sportclub in der Kategorie Kooperationsmodell Grundschule-Verein mit dem zweiten Platz beim FDDH-Schulpreis 2019 prämiert.
„Seit der Einführung der Ganztagsschule im Schuljahr 2017/2018 konnten wir jedesmal die Grundschule mit einer Handball-AG, zwischenzeitlich sogar mit zwei AGs, bei ihrem Ganztagsangebot unterstützen“, so Jugendwart Christoph Wichern.
Eines der umfassendsten Angebote in der Kooperation ist der sogenannte Grundschulaktionstag. Bei dieser Veranstaltung bekommen die 150 Grundschüler aus Dollern und Agathenburg die Gelegenheit, den Handballsport näher kennenzulernen.
Die Jury war sich einig, dass die Dollerner Schüler so aktiv mit der Sportart Handball in Kontakt treten und den Weg in den Verein finden. Die nachhaltige Entwicklung der Kinder und besonders die Kooperation zwischen Schule und Verein sei bemerkenswert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen