Neuer Trainer für fusionierte Vereine
Duchow übernimmt Ligamannschaft

jab. Bliedersdorf/Nottensdorf. Gute Nachrichten gibt es von den Sportvereinen SV Bliedersdorf und Noki in Action - für die kommende Spielzeit konnte Uwe Duchow als neuer Fußballtrainer verpflichtet werden. Duchow wird die Ligamannschaft der fusionierten Sportvereine Bliedersdorf und Nottensdorf trainieren.

„Wir freuen uns, dass wir mit Uwe Duchow einen erfahrenen Trainer verpflichten konnten", so der 1. Vorsitzende Björn Protze. Duchow habe unter anderem in Hagen gezeigt, dass er erfolgreich Mannschaften trainieren kann. Auch in der U18 beim VfL Güldenstern habe er gezeigt, dass er junge Spieler entwickeln könne und einen guten Draht zum Nachwuchs habe. Fußballobmann Bernd Ehlers dankt zudem Christian Deppe und Nils Weige. "Die beiden haben im letzten Sommer in einer schwierigen Situation keine Minute gezögert und sich sofort bereiterklärt, die erste Mannschaft zu übernehmen." Dafür gebühre ihnen Respekt und Anerkennung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen