Reiter schließen erfolgreich Abzeichenlehrgang beim Reiterverein Horneburg ab
Gelungener Prüfungstag

Auf dem Abreiteplatz: Emma Galczinsky und Diavolino bereiten sich für die Dressur vor Fotos: sc
3Bilder
  • Auf dem Abreiteplatz: Emma Galczinsky und Diavolino bereiten sich für die Dressur vor Fotos: sc
  • hochgeladen von Saskia Corleis

Das könnte Sie auch interessieren:

sc. Horneburg. Im Reitsport wird fleißig weiter trainiert: Um sich auf die nächste Turniersaison vorzubereiten oder sich pferdegerecht weiterzubilden, absolvierten Reiterinnen und Reiter den diesjährigen Abzeichenlehrgang beim Reiterverein Horneburg. Eine von ihnen: Emma Galczinsky (RV Horneburg).

Aufgeregt war die 18-Jährige vor der ersten Prüfung des Tages, der Dressur. Den Wallach Diavolino gesattelt, ritt die Schülerin in der Vereinshalle eine Prüfung der Klasse A* vor den zwei Richterinnen Christina Martens und Susann Bendler. Damit Galczinsky auf Turnieren in höheren Reitprüfungen starten darf, entschied sie sich, das Reitabzeichen 4 (RA 4) beim Lehrgang in Horneburg zu machen. „Das war schon lange mein Wunsch“, verriet Galczinsky. Zum Bestehen des RA 4 verlangt die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) neben der Theorie auch eine Dressur- sowie Springprüfung der Klasse A* von den zu Prüfenden.

Nach der gelungenen Dressuraufgabe fiel die Nervosität von Galczinsky ab. „Ich bin sehr zufrieden mit Diavolino“, lobte sie den Wallach anschließend. Den aufregenden Start gemeistert, könne sie jetzt ruhiger in den nächsten Teil ihrer Abzeichenprüfung, das Springen, starten. Mit dem Sportpferd Powerflower zusammen flog die 18-Jährige gekonnt über die Hürden des A-Parcours. „Es hat richtig gut geklappt“, freute sich Galczinsky. Powerflower habe gut mit ihr mitgearbeitet. „Wir sind immer passend zu den Sprüngen geritten und haben den perfekten Absprung gefunden“, so Galczinsky weiter.

Nach dem praktischen Teil der Abzeichenprüfungen fehlte nur noch die Theorie. Für das RA 4 musste Galczinsky den Richterinnen die Skala der Ausbildung vom Pferd und vom Reiter und die korrekte Hilfengebung beim Reiten erklären. Weiterhin fragten die Richterinnen nach der Fitness des Reiters und dem richtigen Reiten von Bahnfiguren. „Ich gehe mit einem guten Gefühl aus den Prüfungen raus“, so Galczinsky. Und das sollte sich bewahrheiten: Zusammen mit den anderen Prüflingen bestand Galczinsky alle Teile der Abzeichenprüfung und erlangte somit das RA 4.

Insgesamt nahmen 24 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an dem Abzeichenlehrgang des Reitervereins Horneburg teil. Geprüft wurden neben dem RA 4 auch das RA 5 mit einer E-Dressur und einem E-Springen, der Pferdeführerschein "Umgang" und das Longierabzeichen. Zufrieden mit dem Abzeichenlehrgang und dem Prüfungstag sind die Lehrgangsleiterin Saskia Schacht und die Erste Vorsitzende des Reitervereins Horneburg Janina Brandmähl. „Der Prüfungstag war entspannt und es lief alles nach Plan“, freute sich Brandmähl und beglückwünschte die Teilnehmer. Der nächste Abzeichenlehrgang beim Reiterverein Horneburg ist in den kommenden Osterferien geplant.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen