Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Festlich, stimmungsvoll und familiär: Der Weihnachtsmarkt in Horneburg

Wann? 09.12.2018

Wo? Weihnachtsmarkt, Bleiche 1, 21640 Horneburg DEauf Karte anzeigen
Petra Froelian (v. li.), Alexander Götz, Bernd Ritzenhoff und Inga-Marie Hoffmann halten im Punschzelt des Fördervereins leckere Heißgetränke bereit Foto: Förderverein
Horneburg: Weihnachtsmarkt | Zum traditionellen Weihnachtsmarkt rund um die Kirche laden der Förderverein, der Flecken und die Kirchengemeinde Horneburg am Sonntag, 9. Dezember, ab 10.30 Uhr ein. Das Miteinander der drei Organisatoren wird gleich beim Eröffnungsgottesdienst deutlich sichtbar, wenn nämlich Pastorin Meriam Kalmbach, Bürgermeister Hans-Jürgen Detje und die Vorsitzende des Fördervereins, Eveline Bansemer, gemeinsam die Fürbitte sprechen. "Das ist für mich ein besonderer und sehr feierlicher Moment", so Bansemer.
Im Anschluss an den Gottesdienst erwartet die Besucher ein buntes Treiben rund um die Kirche mit vielen Programmpunkten, darunter auch einige Neuheiten wie die Weihnachtslieder-Hitparade mit DJ Jörg Ladenthin auf der Außenbühne. Wenn am Nachmittag gegen 16 Uhr der Nikolaus kommt, wird die Musik allerdings unterbrochen. Der DJ wird in diesem Zeitraum nicht zugegen sein - zumindest nicht auf der Bühne ... Bianca Moje von den "Ponymäusen" bietet Ponyreiten an und auch viele weitere Horneburger sowie die Kindergärten beteiligen sich an der Gestaltung des Programms. "Die Kindergärten sind mit Feuereifer dabei", sagt Eveline Bansemer. "Sie sorgen mit ihren Auftritten für weihnachtliche Stimmung und bieten an den Ständen unter anderem Selbstgebasteltes an." Der Weihnachtsmarkt in Horneburg ist bewusst familiär gehalten, es sind ausschließlich Hobbyaussteller aus Horneburg und Umgebung, die an den Ständen von selbstgestrickten Strümpfen bis zu Chutney nach eigenem Rezept viel Kreatives und Schönes bereit halten.
Eine Attraktion ist auch die Preisverteilung um 17 Uhr, bei der die Gewinne aus dem Weihnachtspreisausschreiben verteilt werden, zu dem der Förderverein jedes Jahr in der Adventszeit einlädt.

Weihnachtsmarkt in Horneburg
rund um die Kirche
Sonntag, 9. Dezember
ab 10.30 Uhr (Eröffnungsgottesdienst)


Das Programm auf einen Blick
10.30 Uhr: Gottesdienst zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes
12 Uhr: Vorführung Kita "Spatzennest", Kirche
12.30 Uhr: Verteilung Jubiläums-Gutscheine an die 15 Vereine: Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens überreicht der Förderverein 15 Gutscheine im Wert von je 50 Euro. Die Gutscheine können in der Horneburger Geschäftswelt und Gastronomie eingelöst werden.
13 Uhr: Hoki Vorführung, Kirche
14.30 Uhr: Der Waldkindergarten singt, Außenbühne
15 Uhr: Moorwichtel-Kindergarten singt, Kirche
16 Uhr: Der Nikolaus kommt
17 Uhr: Preisverteilung
18 Uhr: Weihnachtskonzert in der Kirche mit dem Posaunenchor Nottensdorf, MGV Eintracht zu Nottensdorf, Kirchenchor Horneburg-Bliedersdorf und dem Gospelchor Hornelujas. Anschließend Trompetenklang vom Kirchturm