2,34 Promille: Betrunken auf dem Fahrrad unterwegs

mum. Jesteburg. Das war dann wohl ein Glas zu viel! Am Samstag, 1. August, kontrollierte die Buchholzer Polizei gegen 19 Uhr in Jesteburg an der Hauptstraße einen Fahrradfahrer (42). Bei der Kontrolle fiel den Beamten eine deutliche Alkoholfahne auf. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab dann einen Wert von 2,34 Promille. Aufgrund dieses Wertes wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen