Autohaus-Einbruch: 45.000 Euro Schaden

Beim Einbruch ins Autohaus Kuhn + Witte wurden auch Navigationsgeräte gestohlen
  • Beim Einbruch ins Autohaus Kuhn + Witte wurden auch Navigationsgeräte gestohlen
  • Foto: pixelio/Hartmut 910
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Jesteburg. Das müssen abgezockte Täter gewesen sein: Unbekannte haben bei einem Einbruch in das Autohaus Kuhn + Witte in Jesteburg einen Sachschaden von geschätzt 45.000 Euro angerichtet. Nach Angaben der Polizei schlugen die Täter in der Zeit zwischen Samstag, 5. Oktober, 14 Uhr, und Montag, 7. Oktober, 8 Uhr, am Allerbeeksring zu. Sie entwendeten aus 13 VW-Neufahrzeugen - u.a. der Typen Touran und Passat - Airbags und Navigationsgeräte.
• Zeugen, die die Tat beobachtet haben, melden sich bei der Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen