Betrunken ein Fahrrad gestohlen

mum. Buchholz. Am Sonntagmorgen beobachtete ein Zeuge, wie sich eine männliche Person aneinem angeschlossenen Fahrrad im Bahnhofsbereich zu schaffen machte. Nach einem Knackgeräusch fuhr der Täter dann mit dem Fahrrad davon. Durch eine Zivilstreife konnte der Täter noch im Nahbereich gestellt werden. Als er zum Anhalten aufgefordert wurde, versuchte er an dem vor ihm stehenden Streifenwagen vorbeizufahren. Dies misslang und er touchierte die Stoßstange des Einsatzwagens. Schließlich konnten die Beamten den Mann festnehmen.
Der 20 Jahre alte Buchholz war stark alkoholisiert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Fahrrad und Einsatzfahrzeug wurden leicht  beschädigt. Eine Blutprobe wurde angeordnet und das Fahrrad sichergestellt. Die Polizei sucht nun den Eigentümer des Fahrrades. Er kann sich an die Polizei wenden. Die Rufnummer lautet 04181-2850.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.