Beziehungsstreit eskaliert in Ashausen: Hat eine 37-Jährige ihren Freund überfahren?

(mum). Das dürfte das Ende einer Beziehung gewesen sein: Am Freitag geriet ein Pärchen morgens gegen 5 Uhr auf der Heimfahrt in Streit. Die Fahrerin (37) hielt daraufhin in Ashausen an und warf ihren Freund (33) aus dem Auto. Der wollte aber nicht in Ashausen zurückgelassen werden und stellte sich vor das Fahrzeug. Was dann geschah, ist laut Polizeibericht noch unklar. Fest steht, dass der Mann vom Fahrzeug erfasst wurde und sich mehrere Schürfwunden und Prellungen zuzog. Ob die Frau ihren Freund mit dem Auto angefahren hat oder er sich beim Anfahren auf die Motorhaube warf, um sie aufzuhalten, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben.
Die Frau fuhr schließlich weiter und ließ ihren verletzten Freund zurück. Polizisten trafen sie an ihrem Wohnort an und stellten bei ihr Atemalkohol fest. Auf die 37-Jährige kommt nicht nur ein Strafverfahren zu, sie musste auch ihren Führerschein abgeben. Ihr Freund wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Er ist leicht verletzt.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.