Rollerfahrerin rettet sich durch Absprung

os. Bendestorf. Mit einem beherzten Absprung hat sich eine Rollerfahrerin (29) vor einem schweren Unfall bewahrt. Die Frau war am Freitagmittag mit ihrem Kleinkraftrad auf dem Itzenbütteler Mühlenweg in Bendestorf unterwegs, als ihr der Transporter eines Rumänen (24) entgegenkam, der die Kurve geschnitten hatte. Die Frau konnte gerade noch rechtzeitig abspringen, bevor ihr Roller unter das Auto geriet. Die Fahrerin verletzte sich leicht, an dem Roller entstand Totalschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen