(mum). Das hat inzwischen leider "Tradition". Auch an diesem Wochenende waren wieder Einbrecher unterwegs: Eine Zusammenfassung:
• Irgendwann zwischen Donnerstag und Samstag kam es in der Parkstraße in Buchholz zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Täter versuchten zunächst ein Fenster aufzuhebeln. Als dieses misslang, wurde mit einem Hebelwerkzeug in das Dichtungsband des Fensters gestochen; die Scheibe brach. Im Anschluss wurde das Haus durchsucht.
• Zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen kam es im Meyerschen Weg in Holm-Seppensen zu einem Einbruch. Hier stachen die Täter ebenfalls in das Dichtungsband der Terrassentür, brachten die Scheibe zum Brechen und drangen in das Einfamilienhaus ein.
• Am Samstag zwischen 18.30 und 22 Uhr suchten unbekannte Täter ein Einfamilienhaus im Ackerhusen-Ring in Hollenstedt auf und verschafften sich durch Aufhebeln der Terrassentür Zutritt in das Objekt.
• In Hollenstedt kam es von Samstagmittag bis Sonntag (2 Uhr) in der Straße Am Alten Bahndamm zu einem weiteren Einbruch. Die Täter gelangten durch die Terrassentür ins Haus.
• Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Buchholz unter der Rufnummer 04181-2850 zu melden.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen