Die Bäume müssen geschmückt werden

Gemeinsam für Jesteburg: Vor zwei Jahren kamen zahlreiche Helfer, um bei der Weihnachtsbeleuchtung zu helfen
  • Gemeinsam für Jesteburg: Vor zwei Jahren kamen zahlreiche Helfer, um bei der Weihnachtsbeleuchtung zu helfen
  • Foto: BGV
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Bürger- und Gewerbeverein bittet um Mithilfe.

mum. Jesteburg.
Die Weihnachtsdekoration in Jesteburg gehört wohl zu einer der sehenswertesten im Landkreis. Viele Dutzend Tannenbäume zieren den Ort. Als besonderer Hingucker werden kleine Bäume an die Laternenmasten gehängt und beleuchtet. Für das Schmücken und die Dekoration zeichnet der Bürger- und Gewerbeverein (BGV) der Samtgemeinde Jesteburg verantwortlich. Unterstützung gibt es bei der Montage vom Jesteburger Bauhof. Doch bevor die kleinen Weihnachtsbäume an die Masten kommen können, müssen sie vorbereitet werden. Und genau für diese Aktion bittet der BGV um Unterstützung.
Das "Tannenbaumschmücken" findet am kommenden Samstag 23. November, ein. "Wer Lust und Laune hat, ist herzlich willkommen an dieser Aktion teilzunehmen", lädt BGV-Sprecher Fritz Appel ein. Die Helfer treffen sich vor der Heimatscheune (Brückenstraße, gegenüber dem Restaurant "Destino"). Los geht es um 9 Uhr. "Wenn genug Helfer dabei sind, sollten wir in in zwei bis drei Stunden fertig sein", so Appel. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Im Anschluss werden dann, die geschmückten Tannenbäume von den Mitarbeitern des Bauhofs in Jesteburg an den Ortslaternen befestigt. "Die beleuchteten Tannenbäume sollen in Jesteburg eine stimmungsvolle Advents- und Weihnachtszeit einläuten", so BGV-Vorsitzender Paul-H. Mojen. Wer die Mitglieder unterstützen möchte, kann sich bei Mojen gern unter der Rufnummer 04183 - 5737 melden. "Wir vom Bürger- und Gewerbeverein würden uns über eine rege Beteiligung sehr freuen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.