Frauke Petershagen holt zweiten Platz

mum. Jesteburg. Das ist ein großer Erfolg für Frauke Petershagen aus Jesteburg. Die 76-Jährige hat es beim Erzählwettbewerb "Vertell doch mal!" der NDR Landesprogramme im Hamburger Ohnsorg-Theater auf den zweiten Platz geschafft.
Etwa 1.700 Geschichten waren beim NDR zum Thema „Warten“ eingegangen, aus denen eine Fach-Jury die besten fünf auswählte. Die Autoren der 25 schönsten Geschichten wurden zudem jetzt zu einer Gala in das Hamburger Ohnsorg-Theater eingeladen. Schauspieler trugen die Geschichten der fünf Preisträger vor.
Frauke Petershagen kam mit "Watn Ackewars" auf Platz zwei und wurde mit 750 Euro belohnt. Sie beschreibt augenzwinkernd das gespannte Warten auf das erste Wort - aus der Sicht des Babys. Das war nicht der erste Erfolg für die Jesteburgerin. In den 90er Jahren gewann sie dreimal den ersten Preis und landete einmal unter den ersten 25.
• Die Gala wurde aufgezeichnet und wird am Sonntag, 23. und 30. Juni, jeweils zwischen 8.20 und 9 Uhr auf NDR 90,3 gesendet. Die 25 besten plattdeutschen Geschichten des diesjährigen Erzählwettbewerbs sind als Buch unter dem Titel "Vertell doch mal - Töven" erschienen (Wachholtz Verlag Neumünster; Preis: 9,90 Euro).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.