"Ich freue mich auf das Vereinsleben im Dorf"

Neu in Egestorf: 
Dr. Armin Goralczyk

Dr. Armin Goralczyk übernimmt die Praxis von Dr. Josef Bischoff in Egestorf.

mum. Egestorf. Egestorf bekommt einen neuen Arzt: Dr. Armin Goralczyk, 1976 in Frankfurt am Main geboren, hat zum 2. Januar die Praxis von Dr. Josef Bischoff übernommen. Damit geht eine lange Zeit der Unsicherheit zu Ende. Da auch anderswo Landarztpraxen sich mit der Nachfolgesuche schwer tun, ist der Neubeginn von Goralczyk für Egestorf ein wichtiger Zukunftsanker.
Goralczyk hat in Heidelberg, Karlsruhe und Wien studiert mit Schwerpunkten in der Neurologie und Neuroanatomie, auch der Hirnforschung. Seit zehn Jahren lebt die Familie in Göttingen, wo Goralczyk zunächst in der Chirurgie und der Inneren Medizin am Uniklinikum arbeitete, bevor er am Klinikum in Herzberg tätig war. In den vergangenen Jahren hat er eine Zusatzausbildung in der Palliativmedizin absolviert.
Nach seiner Zeit in Herzberg schloss sich der Arzt einer Praxis für Allgemeinmedizin in Bovenden (Landkreis Göttingen) an - bevor er nun selbst in Egestorf eine Praxis übernimmt. "In die Natur, aufs Dorf", das waren dabei wichtige Suchkriterien. Egestorf hat beides und Goralczyk wurde auf die Nachfolgesuche für die Praxis Dr. Bischoff durch eine Anzeige der Praxisbörse der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen aufmerksam. Was ihm besondere Freude macht, neben der ländlichen Struktur: Es ist eine größere Gemeinschaftspraxis, die durch die Anwesenheit mehrerer Ärzte eine größere Flexibilität in der Patientenversorgung bietet.
In der Praxis sind momentan zweieinhalb Kassenarztstellen angesiedelt. Goralczyk wird als Chef eine Vollzeitstelle haben, Dr. Anja Maas ist wie bisher halbtags tätig und auch Dr. Josef und Dr. Ulrike Bischoff werden noch auf begrenzte Zeit in der Praxis mitwirken (mit je einer halben Stelle). Hinzu kommt eine nichtärztliche Praxisassistentin, die in der hausärztlichen Versorgung wichtige Maßnahmen übernehmen kann. Etwa das Setzen von Spritzen, die Wundversorgung, das Anlegen von Verbänden oder die Blutabnahme.
Die notwendigen Geräte für eine Allgemeinpraxis sind vorhanden - unter anderem ein neues Ultraschallgerät für Untersuchungen des Abdomens und auch der Schilddrüse sowie der Bein- und Armgefäße. Auch die Geräte EKG und Lungenfunktion sind auf dem neusten Stand. Ohnehin bestehen alle Möglichkeiten der Labormedizin. Auch das IT-System der Praxis wird auf den neusten Stand gebracht - inklusive der Möglichkeiten zu digitaler Aktenführung.
Goralczyk ist verheiratet und hat mit seiner Frau Anke - einer Grund-, Haupt- und Realschullehrerin - zwei Söhne. Er liest gern, hört (auch klassische) Musik. Egestorf empfindet er als "vitale Gemeinde". "Ich freue mich auch auf das Vereinsleben hier", sagt Goralczyk.

Die Sprechzeiten
Dr. Armin Goralczyk öffnet seine Praxis (Bauernworth 7) montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags von 17 Uhr bis 18.30 sowie nach Vereinbarung. Um Terminabsprache wird gebeten - entweder telefonisch unter 04175 - 1667 oder via E-Mail an hausarztpraxis-egestorf@posteo.de.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen