Kleiderkammer wird 20 Jahre alt

mum. Jesteburg. Jetzt wird gefeiert: Vor 20 Jahren wurde in Jesteburg die Kleiderkammer gegründet, um bedürftigen Menschen kostenlos Kleidung und Hausrat zur Verfügung zu stellen. Anlässlich dieses Datums lädt das Kleiderkammer-Team für Dienstag, 12. März, ab 15 Uhr zu einem "Tag der offenen Tür" ins "Neue Rathaus" (Niedersachsenplatz 5) ein.
Die Kleiderkammer ist jeweils dienstags zwischen 15 und 17 Uhr geöffnet. Spender haben die Möglichkeit, Kleidung, Bettwäsche und Hausrat jeweils dienstags von 15 bis 18 Uhr dort abzugeben. Bei größeren Sachspenden bittet das Kleiderkammer-Team darum, die Spenden zwischen 16 und 18 Uhr zu bringen. "Wir bedanken uns bei allen Bürgern, die die Kleiderkammer unterstützen", sagt Holger Schölzel, Fachbereichsleiter für Ordnung, Familie & Bildung.
Gäste werden gebeten, sich für den Empfang unter der Rufnummern 0 41 83 - 97 47 32 anzumelden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.