Lust auf Ludwig van Beethoven

Loretta Wollenberg möchte in Jesteburg ein Projekt anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven starten - und sucht Darsteller
2Bilder
  • Loretta Wollenberg möchte in Jesteburg ein Projekt anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven starten - und sucht Darsteller
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Loretta Wollenberg sucht Kinder, Jugendliche und Erwachsene für Inszenierung / Casting am Freitag. 

mum. Jesteburg.
Für ein Theaterprojekt anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven im Dezember dieses Jahres sucht die renommierte Schauspielerin und Regisseurin Loretta Wollenberg Kinder und Jugendliche zwischen elf und etwa 17 Jahren, die Lust haben, eine Geschichte über die Kindheit von Ludwig van Beethoven mitzuentwickeln. "Dazu muss man nicht musikalisch sein, denn auch ein superbegabtes Kind wie Beethoven war ein Kind mit Problemen, Sehnsüchten, Träumen und viel Phantasie", sagt Wollenberg. Darum soll es in dem Stück auch gehen. "Wir möchten auf die Suche gehen und eine spannende, ganz aktuelle Geschichte erzählen." Wer ein Instrument spielt, ist ebenso willkommen, denn Musik spielt selbstverständlich eine Rolle. Auch über kleine Ensembles freue man sich. Wollenberg sucht zudem einige Erwachsene ab 35 Jahren. Sie sollen Beethovens Eltern und Großeltern spielen.
Die Proben für Jugendliche finden freitags von 16.45 bis 18.15 Uhr im Gemeindehaus der St. Martins-Kirche in Jesteburg statt. Der Termin für die Erwachsenen-Proben steht noch nicht fest. Erwachsene zahlen für das Mitwirken zwölf Euro pro Monat, Kinder sind mit neun Euro dabei. Für Geschwisterkinder werden sechs Euro fällig.
Zum Kennenlernen gibt es ein kleines Casting im Gemeindehaus: Es findet für Jugendliche am Freitag, 28. Februar, um 17 Uhr statt. Das Casting für Erwachsene am Freitag, 28. Februar, ist für 18 Uhr angesetzt. "Man kann eine kurze Geschichte erzählen, ein Gedicht vortragen oder etwas vorspielen", sagt Loretta Wollenberg.
• Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.loretta-wollenberg.com oder direkt bei Loretta Wollenberg unter der Rufnummer 04181-2359751. Die E-Mail-Adresse lautet beethoven-hoert-rot@web.de.

Loretta Wollenberg möchte in Jesteburg ein Projekt anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven starten - und sucht Darsteller
Loretta Wollenberg
Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen