"Nichtrauchen ist cool" finden die Jesteburger Schüler

mum. Jesteburg. Unter dem Motto "Nichtrauchen ist cool" besuchte der komplette siebte Jahrgang der Oberschule Jesteburg eine Vorlesung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Das Projekt "Prävention der Nikotinsucht bei Kindern und Jugendlichen" wird bereits seit 15 Jahren am UKE angeboten. In dem zweistündigen Vortrag im Hörsaal der ehemaligen Frauenklinik wurde den Schülern das Ausmaß des Rauchens interaktiv veranschaulicht. Abschreckende Videos und Bilder zum Thema Rauchen und seine Folgen gehörten ebenso wie unzählige Schülerfragen zum Vortrag. "Der Ausflug hat die Schüler sensibilisiert und bleibt hoffentlich noch lange in Erinnerung", sagt Katja Rohde von der Oberschule Jesteburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.