Nikolaus-Stifel zum Selbstbasteln: "Papierhaus" startet Aktion

Kathrin Schmuck-Eckhoff füllt Nikolausstiefel mit kleinen Geschenken
  • Kathrin Schmuck-Eckhoff füllt Nikolausstiefel mit kleinen Geschenken
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

mum. Jesteburg. Zum Nikolaustag hat sich das Jesteburger „Papierhaus“ eine besondere Aktion für Kinder ausgedacht: Etwa 50 Kindergärten und Kindertagesstätten im Landkreis Harburg hatte Geschäftsführerin Kathrin Schmuck-Eckhoff gebeten, Bastelbögen für Nikolausstiefel im „Papierhaus“ anzufordern. Mit diesen konnten dann die Kinder basteln. Bis zum 30. November sollten die Arbeiten im Jesteburger „Papierhaus“ abgegeben werden.
Belohnt wird die Kreativität der Kinder am Freitag, 6. Dezember, wenn der Nikolaus in Jesteburg Station macht. Dann können die Kleinen ab 9 Uhr ihre mit Überraschungen gefüllten Bastelwerke wieder abholen. Kathrin Schmuck-Eckhoff verzichtet für die Aktion auf Weihnachtspräsente für Kunden und Lieferanten. Bislang wurden übrigens mehr als 200 Bastelbögen angefordert und mehr als 120 fertig gebastelte Nikolausstiefel abgegeben.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.