Tief "Egon" bringt jede Menge Schnee

Die Jesteburgerin Soumia Hodroj und ihr Sohn Hadi freuen sich über den Schnee
10Bilder
  • Die Jesteburgerin Soumia Hodroj und ihr Sohn Hadi freuen sich über den Schnee
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

(mum). Für „weiße Weihnachten“ ist es leider schon zu spät. Doch das wird den Kindern im Landkreis Harburg egal sein. Sie freuten sich am Freitagmorgen über eine dicke Schneeschicht. Sturmtief „Egon“ bescherte manchen Regionen bis zu 30 Zentimeter Neuschnee. Die Schattenseite des Wetters: Zahlreiche Unfälle auf Autobahnen und Straßen. Auch im Bahnverkehr kam es zu vielen Verspätungen. In den Landkreisen Lüneburg und Uelzen fiel sogar die Schule aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen