Beiträge zur Rubrik Politik

Wenn negative Schlagzeilen stören...

(os). Das Internet vergisst nie, heißt es. Manche Firma würde negative Schlagzeilen aber gerne aus dem World Wide Web tilgen und greift dabei auf den Dienstleister "Deinguterruf.de" zurück. Auch das WOCHENBLATT wurde von dem Essener Unternehmen gebeten, einen Beitrag über seinen Kunden, die Firma KSB, zu löschen. "Unserem Kunden ist es ein sehr wichtiges Anliegen unter seinem Namen nicht mehr mit diesem Artikel gefunden zu werden", heißt es in der Mail. Kein Wunder: Wie berichtet, hatte die...

  • Buchholz
  • 22.06.13
  • 324× gelesen
"Wir wollen keine neue Diskussion um die Y-Trasse": CDU-Fraktionschef Hans-Heinrich Aldag

Resolution für die Y-Trasse

Kreistagsgruppe CDU/WG plädiert für schnelle Realisierung - keine neuen Strecken durch den Landkreis Harburg (rs). "Der Kreistag des Landkreises Harburg fordert Bundes- und Landesregierung auf, nun zügig die bereits seit Jahren betriebene und beschlossene Planung der Bahnstrecke Lauenbrück/Langwedel – Burgdorf, also der so genannten „Y-Trasse“, zu realisieren und bittet den Landrat, sich bei den zuständigen Gremien entsprechend einzusetzen." Per Resolution will die Gruppe...

  • Buchholz
  • 19.06.13
  • 393× gelesen
Ab dem 1. August können Eltern von ein- bis dreijährigen Kindern einen Krippenplatz einklagen

Wie viele Eltern werden einen Krippenplatz einklagen?

(bim). Kann eine Kommune ab 1. August keinen Krippenplatz zur Verfügung stellen, haben Eltern die Möglichkeit, ihn einzuklagen - oder Anspruch auf Entschädigung. Rechtsgrundlage dafür ist das Kinderförderungsgesetz (KiföG). Hintergrund: Die Bundesregierung hat den Kommunen vorgegeben, für 35 Prozent der Kinder zwischen einem und drei Jahren Krippenplätze bereitzustellen. So hoch schätzte der Bund 2007 den Bedarf ein. Nach Meinung von Experten ist er aber doppelt so hoch. In den meisten Kommunen...

  • Tostedt
  • 18.06.13
  • 470× gelesen
Michèl Pauly

Michèl Pauly kandidiert für "Die Linke"

(bim/nw). Michèl Pauly (28) ist der Direktkandidat für die Bundestagswahl für die Partei "Die Linke" im Landkreis Harburg. Pauly tritt die Nachfolge von Professor Herbert Schui an, der 2009 im Wahlkreis Harburg antrat und über die Landesliste in den Bundestag einzog. Der gebürtige Berliner lebt seit acht Jahren in seiner Wahlheimat Lüneburg. Er absolvierte an der Leuphana-Universität seinen Bachelor der empirischen Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Derzeit studiert er im Masterprogramm...

  • Tostedt
  • 18.06.13
  • 385× gelesen

Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund: Achtjährige Amtszeit für Bürgermeister beibehalten

(os). Für die Beibehaltung der achtjährigen Amtszeit für hauptamtliche Bürgermeister plädiert der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund (NSGB). Wie berichtet, diskutiert die neue Landesregierung über die Verkürzung der Amtszeit auf fünf Jahre. Langfristige und nachhaltige Politik bleibe auf der Strecke, wenn der gerade gewählte Bürgermeister schon darüber nachdenken müsse, wie er in den kommenden Wahlkampf geht, kritisiert NSGB-Präsident Dr. Marco Trips. Dadurch würden sich immer weniger...

  • Buchholz
  • 14.06.13
  • 249× gelesen
Diese Schüler führten ein Theaterstück auf und sammelten Geld für den Kinderschutzbund

Fachgymnasiasten spenden an den Kinderschutzbund

(os). Freude beim Kreis-Kinderschutzbund: Die Schülergruppe des Buchholzer Fachgymnasiums Sozialpädagogik hat jetzt eine Spende in Höhe von 290,06 Euro überreicht. Die Schüler hatten sich mit dem Thema "Selbstfindung im Jugendalter - Wer bin ich?" auseinandergesetzt und darüber ein Theaterstück geschrieben. Bei der Aufführung in Hollenstedt sammelten die Gymnasiasten Geld für den Kinderschutzbund. Die Beratungsstelle des Kinderschutzbundes ist ab Montag, 24. Juni, unter der neuen Anschrift Neue...

  • Buchholz
  • 14.06.13
  • 442× gelesen
Im Amt Neuhaus (Landkreis Lüneburg) errichteten die Feuerwehrkräfte aus dem Landkreis Harburg Sandsack-Wälle
3 Bilder

Feuerwehren aus dem Landkreis Harburg und DLRG Buchholz erneut im Hochwassereinsatz an der Elbe

(os). Nachdem die Behörden die Hochwasserprognose an der Elbe dramatisch nach oben korrigiert haben, mussten Feuerwehrleute aus dem Landkreis Harburg auch an diesem Wochenende Dienst mit hunderten anderen Rettungskräften leisten. Am Sonntagmorgen rückte der Fachzug Deichverteidigung 3 (bestehend aus den Ortswehren Asendorf, Dierkshausen, Marxen, Nindorf, Ollsen, Quarrendorf, Schierhorn, Sahrendorf/Schätzendorf), Theishope, Undeloh, Eyendorf, Lübberstedt, Garlstorf, Gödenstorf-Oelstorf,...

  • Buchholz
  • 09.06.13
  • 1.418× gelesen
Kai Seefried: Kleine Grundschulen erhalten

Bedrohung für kleine Grundschulen

rs. Landkreis. Mit Sorge hat der schulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Kai Seefried, die so genannte Wirtschaftlichkeitsprüfung kleiner Grundschulen in Niedersachsen durch den Landesrechnungshof zur Kenntnis genommen. Insgesamt 51 Grundschulen mit weniger als 50 Schülern müssen bis zum 18. Juni einen umfangreichen Fragenkatalog beantworten. „Wenige Wochen vor dem Schuljahresende eine derart aufwendige Abfrage von den Grundschulen einzufordern, spricht nicht für die Kenntnis der...

  • Buchholz
  • 08.06.13
  • 232× gelesen

Staatsanwaltschaft soll Stellen abbauen

Bei den Staatsanwaltschaften in Niedersachsen gibt es einen deutlichen Stellenüberhang von 118 Vollzeitstellen. Das stellt der Landesrechnungshof in seinem jüngsten Bericht fest. rs. Landkreis. Nach Angaben der Behörde waren 2010 in Niedersachsen 450 Vollzeitstellen für Staatsanwälte ausgewiesen. Tatsächlich nötig seien jedoch lediglich 332 Stellen. Das hat der Landesrechnungshof anhand eines ausgeklügelten Verfahrens und durch die Befragung von Staatsanwälten festgestellt. Gegenwärtig...

  • Buchholz
  • 07.06.13
  • 207× gelesen

Gleiches Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen gefordert

(bim/nw). Eine klare Entscheidung zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen fordert der Landesbehindertenbeauftragte Karl Finke. In Deutschland leben ca. 13 Millionen Menschen mit Behinderungen, davon acht Millionen schwerbehinderte Menschen. Der Deutsche Bundesrat hat bereits u.a. festgestellt, „dass der Ausschluss vom Wahlrecht von Menschen mit Behinderungen aufgrund einer Betreuung in allen Angelegenheiten und aufgrund der angeordneten Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus...

  • Tostedt
  • 06.06.13
  • 357× gelesen
Die Fragebogenaktion der Volkszähler im Jahr 2011 bringt jetzt für etliche Kommunen ein böses Erwachen

Der Zensus als Zeitbombe

Die Mittelzuweisungen vom Land Niedersachsen könnten dramatisch einbrechen rs. Landkreis. Der Zensus 2011 hat Auswirkungen auf die Finanzen von Kreis, Städten und Gemeinden. So müsste den nackten Zahlen nach die Stadt Buchholz künftig auf Landesmittel in einer Größenordnung von mehr als zweieinhalb Millionen Euro verzichten. Für den Landkreis Harburg und andere Städte und Gemeinden im Kreis sieht es ähnlich aus. Seit vergangenem Freitag liegen die Zahlen des Landesbetriebes für Statistik mit...

  • Buchholz
  • 04.06.13
  • 441× gelesen
Bundestagskandidatin Svenja Stadler (re.) im Gespräch mit WOCHENBLATT-Redakteurin Katja Bendig
2 Bilder

"Ich bin kein Blabla-Typ"

Für viele ein neues Gesicht: SPD-Bundestagskandidatin Svenja Stadler (36) im WOCHENBLATT-Interview (kb). Mit Platz acht auf der Landesliste ist für sie der Sprung in den Bundestag fast sicher: Svenja Stadler (36) ist SPD-Bundestagskandidatin im Landkreis Harburg und tritt dort gegen Michael Grosse-Brömer von der CDU an. Im Gegensatz zu ihm ist Svenja Stadler für die meisten ein unbekanntes Gesicht. Die Mutter zweier kleiner Kinder lebt mit ihrem Mann in Glüsingen (Seevetal) und arbeitet seit...

  • Seevetal
  • 31.05.13
  • 784× gelesen

Zwei neue Wasserschutzgebiete?

Kreistagsgruppe Grüne/Linke stellt Antrag für Wasserwerke Nordheide und Schierhorn rs.Hanstedt.Die sofortige Einrichtung von Wasserschutzgebieten für die Wasserwerke Nordheide (neben dem Wildpark Lüneburger Heide) und Schierhorn fordert die Kreistagsgruppe Grüne/Linke. Es sei nicht zu verstehen, dass es für die anderen Trinkwasser-Fördergebiete im Landkreis Harburg wie Moisburg, Elstorf, Woxdorf, Ashausen Garstedt und Maschen derartige Schutzzonen gebe, für die Werke Nordheide und Schierhorn...

  • Buchholz
  • 29.05.13
  • 399× gelesen
Das Porzellan-Museum soll in einem Niedersachsenhaus untergebracht werden
3 Bilder

Ein Museum mitten im Landschaftsschutzgebiet?

Unternehmer-Familie plant Porzellan-Tempel zwischen Jesteburg und Bendestorf / Kritik von den Grünen. mum. Jesteburg. Dieses Konzept wird in Jesteburg für Gesprächsstoff sorgen: Auf einem Grundstück an der Ecke Waldweg/Landesstraße 213 nahe des Lohofs will das Unternehmer-Ehepaar Sobottka ein Porzellan-Museum errichten. Die Pläne wurden jetzt im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur diskutiert. Das WOCHENBLATT stellte sie bereits am Freitag in seiner Online-Ausgabe vor. Familie...

  • Jesteburg
  • 28.05.13
  • 413× gelesen

CDU/WG bringt Resolution zur Y-Trasse ein

(os). „Der Kreistag des Landkreises Harburg fordert Bundes- und Landesregierung auf, nun zügig die bereits seit Jahren betrieben und abgeschlossene Planung der Bahnstrecke Lauenbrück/Langwedel-Burgdorf (...) zu realisieren und bittet den Landrat, sich bei den zuständigen Gremien entsprechend einzusetzen.“ So steht es im Resolutionstext zur sogenannten Y-Trasse, den die Gruppe CDU/WG in den Kreistag einbringt. Hintergrund: Die Parteien wenden sich gegen die jüngsten Überlegungen der Deutschen...

  • Buchholz
  • 21.05.13
  • 287× gelesen
"Kosten für den Steuerzahler offenlegen": Heiner Schönecke (CDU)

Schönecke kritisiert Personalrochaden der Landesregierung

(os). Scharfe Kritik an der Personalpolitik der neuen Landesregierung hat CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke aus Elstorf geübt. "Mit eisernem Besen kehrt Innenminister Boris Pistorius durch Niedersachsens Polizei", ärgert sich Schönecke. Anlass der Kritik ist die Entlassung von drei Polizeipräsidenten in den vorzeitigen Ruhestand. Da zwei der neuen Polizeichefs Mitglieder der SPD sind, rieche die Maßnahme nach rotem Filz, so Schönecke. Auch die Schaffung neuer Stellen z.B. in der...

  • Buchholz
  • 17.05.13
  • 366× gelesen
So stellen sich die Planer die neue Sporthalle vor. Die Ansicht zeigt den Eingangsbereich mit dem Anbau für den Jugendclub
2 Bilder

Jesteburg: Grünes Licht für neue Sporthalle

Gemeinde investiert 2,75 Millionen Euro in neue Sporthalle / "Jugend aktiv" bekommt neues Zuhause . mum. Jesteburg. In Jesteburg geht es jetzt Schlag auf Schlag: Gerade hat eine Delegation aus Schützen und Gemeinde bei „Famila“ in Kiel alle notwendigen Verträge zur Ansiedlung eines Supermarktes im Heidedorf unterschrieben (das WOCHENBLATT berichtete), da folgt schon die nächste Vollzugsmeldung! Der Gemeinderat hat das von der Verwaltung und dem Planer vorgeschlagene Vergabeverfahren für die...

  • Jesteburg
  • 14.05.13
  • 379× gelesen

"Lasst das Dorf ein Dorf sein!"

WOCHENBLATT-Leser Heinz Dieckhoff kritisiert Zentrums-Pläne. mum. Jesteburg. „Soll das etwa Jesteburgs Zukunft sein?“ fragt Heinz Dieckhoff. Der Jesteburger ist empört über den Masterplan für die Jesteburger Ortsmitte, der jetzt im Zuge einer Einwohnerversammlung vorgestellt worden ist. Geht es nach den Plänen der Entwickler, dann entstehen zwischen Bahnbrücke und Kreuzung Lüllauer Straße/Hauptstraße zahlreiche neue Gebäude mit einer Gesamtfläche von 11.000 Quadratmetern (das WOCHENBLATT...

  • Jesteburg
  • 14.05.13
  • 211× gelesen

Selbstjustiz als letztes Mittel: Stille Gefahr in den Amtsstuben nimmt zu

(os). Wahrscheinlich im Streit um die drohende Abgabe seines Führerscheines hat am Montag ein Mann (57) in Lürschau (Schleswig-Holstein) die Mitarbeiterin (37) einer Führerscheinstelle erstochen. Ende April hatte ein Rentner den Landrat des Kreises Hameln in seinem Dienstzimmer erschossen, wohl weil er sich von der Kreisbehörde drangsaliert fühlte. Und Ende September 2012 sorgte der Mord an einer Jobcenter-Mitarbeiterin (32) in Neuss (Nordrhein-Westfalen) bundesweit für Aufsehen. In allen drei...

  • Buchholz
  • 10.05.13
  • 8.370× gelesen
"Die alte Y-Trasse muss bleiben", fordert CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke

Kritik an Bahn-Plänen zur Y-Trasse

(os). Mit Unverständnis reagiert CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke darauf, dass die Deutsche Bahn das seit langem geplante Milliarden-Projekt Y-Trasse von Hannover nach Bremen und Hamburg offenbar wieder in Frage stellen will. Seit der Vorstellung des Projektes Anfang der 90er Jahre sind bereits zig Millionen Euro in die Vorplanung geflossen. „Die von der Bahn jetzt vorgeschlagenen Neubaustrecken sind keine Alternativen“, kritisiert Schönecke. In einem Gespräch mit Niedersachsens...

  • Buchholz
  • 10.05.13
  • 822× gelesen
Verschicken die Post (v. li.): die Kreis-Mitarbeiterinnen Franziska Wille, Bettina Bergmann-Noeres und Kim-Kristin Sievers

Nächste Runde für das Schutzengelprojekt

os. Winsen. Das Schutzengelprojekt im Landkreis Harburg geht in die nächste Runde: In den kommenden Tagen erhalten alle 16-jährigen Mädchen Post von Landrat Joachim Bordt. Als Schirmherr der Initiative "Ich bin dein Schutzengel" appelliert er an die jungen Frauen, ihren positiven Einfluss auf ihre männlichen Altersgenossen geltend zu machen und sie von gefährlichen Fahrten mit dem Auto abzuhalten, vor allem nach Alkoholkonsum. Alle 18-jährigen jungen Männer erhalten ebenfalls einen Brief von...

  • Buchholz
  • 10.05.13
  • 906× gelesen

Mindeslohn auch für Behinderte

(bim/nw). Die Diskussion über Mindestlöhne erreicht auch die Werkstätten für Menschen mit Behinderung. „Die Werkstatträte auf Landes- und Bundesebene fordern die Diskussion, wollen Denkanstöße geben“, sagt Ernst-Albrecht von Moreau, Geschäftsführer der gemeinnützigen Lebenshilfe Lüneburg-Harburg, die in den Kreisen Lüneburg und Harburg Werkstätten betreibt. Werkstatträte werden von den Beschäftigten gewählt. Sie vertreten deren Interessen. Dazu gehört auch das Thema Lohn. „Dieser hängt weniger...

  • Tostedt
  • 08.05.13
  • 634× gelesen
Zu Gast in der Oberschule: Cornelia Ziegert (SPD), Dr. Andreas Bertow (Didaktischerleiter), Matthias Nestler (Konrektor), Iris Strunk (Schulleiterin), Steffen Burmeister, Heinz Bohnsack, Gabriele Ehlers und Udo Heitmann (alle SPD)

"Sehr beeindruckende" Oberschule

mum. Jesteburg. „Sehr beeindruckend“ - mit diesen Worten kommentierten die Mitglieder der SPD-Fraktion aus Gemeinde- und Samtgemeinderat die Arbeit an der neuen Oberschule. Die Sozialdemokraten trafen sich zu einem ausführlichen Gespräch mit dem Leitungsteam am Sandbarg. Im Mittelpunkt stand das Konzept der Schule. Schulleiterin Iris Strunk, Konrektor Matthias Nestler und der Didaktischeleiter Dr. Andreas Bertow erläuterten mit Hilfe von Beispielen die Vorzüge einer integrativen,...

  • Jesteburg
  • 30.04.13
  • 353× gelesen

Neues Babybecken

mum. Jesteburg. Die Neugestaltung des Babybeckens im Freibad ist Thema während der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Senioren, Sport- und Soziales der Gemeinde Jesteburg am Mittwoch, 8. Mai, ab 19 Uhr im Alten Rathaus (Niedersachsenplatz).

  • Jesteburg
  • 30.04.13
  • 98× gelesen

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.