Jesteburger Wirtschaftsausschuss
Aldi-Erweiterung wird beraten

as. Jesteburg. Die Erweiterung des Rewe- und des Aldi-Marktes im Gewerbegebiet am Allerbeeksring ist Thema am Mittwoch, 4. Mai, um 19 Uhr im Schützenhaus (Am Alten Moor 10). In einer gemeinsamen Sitzung beraten der Ausschuss für Bau und Planung und der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur über das Einzelhandelskonzept der Gemeinde Jesteburg. Wie berichtet, will Aldi seinen Markt von 744 auf 1.200 Quadratmeter erweitern.

ALDI im Jesteburger Gewerbegebiet erhalten
Wohin mit dem ALDI-Markt?

Anschließend hört der WTK noch einen Bericht des Bürger- und Gewerbevereins und diskutiert über das Kunsthaus.

Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.