Einstimmiges Votum für Necdet Savural

Necdet Savural (2. v. li.) führt weiterhin den Hanstedter CDU-Ortsverband. Ihm gratulierten Axel Dierksen (v. li.), Britta Witte, Michael Grosse-Brömer und Olaf Wirth
  • Necdet Savural (2. v. li.) führt weiterhin den Hanstedter CDU-Ortsverband. Ihm gratulierten Axel Dierksen (v. li.), Britta Witte, Michael Grosse-Brömer und Olaf Wirth
  • Foto: CDU
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Brackeler Unternehmer führt CDU-Ortsverband.

mum. Hanstedt. Das war keine große Überraschung: Necdet Savural bleibt Vorsitzender des Hanstedter CDU-Ortsverbands. Während der Jahreshauptversammlung sprachen sich die Mitglieder einstimmig für den Brackeler Unternehmer aus. Savurals Stellvertreter ist Olaf Wirth. Außerdem wurden Axel Dierksen (Schatzmeister) und Dieter Bisping (Mitgliederbeauftragter) gewählt. Beisitzer sind Joachim Bartsch, Dieter Bisping, Christian Blecken, Katja Bodis, Bernd Eberling, Tobias Rathke und Hans Hermann Suhr. "Ich bin mit dem Verlauf der Versammlung zufrieden", so Savural. "Es gab viele Informationen und interessante Gesprächen."
Eigentlich sollte Lena Düpont, CDU-Kandidatin für das Europa-Parlament, die Gäste auf die bevorstehende Wahl einstimmen und sich selbst vorstellen. Doch Düpont musste krankheitsbedingt absagen. Hochwertiger Ersatz kam jedoch aus den eigenen Reihen: Michael Grosse-Brömer, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion und zu Hause in Brackel, sprang für Düpont ein. Grosse-Brömer berichtete nicht nur aus Berlin, sondern schlug auch eine Brücke nach Europa.
Unter den Gästen war auch Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. Er informierte über die Arbeit und die Politik in der Samtgemeinde. "Wir unterstützen Olaf Muus bei seiner erneuten Kandidatur und hoffen, dass er die Wahl gewinnen wird", so Savural. Ferner berichteten die CDU-Kreisvorsitzende Britta Witte und die beiden Fraktionsvorsitzenden Jörn Bargmann und Günter Rühe über die aktuelle Arbeit in den Fraktionen. Beeindruckt war Savural von der Rede von Tom Lotz, "der einen leidenschaftlichen Vortrag über die Arbeit innerhalb der Jungen Union hielt".
Am Ende dankte Savural allen Teilnehmern für eine lebhafte Versammlung. "Mein ganz besonderer Dank geht an das Ringhotel Sellhorn für die Gastfreundschaft", so der Ortsvereins-Vorsitzende.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.