Zieht‘s Althusmann in den Landkreis?

Ex-Kultusminister Bernd Althusmann

(mum). Gerade hat die CDU-Spitze den ehemaligen Kultusminister Bernd Alt-
husmann zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 nominiert. Das könnte auch Konsequenzen für den Landkreis Harburg haben. Wie die Kreisvorsitzende Britta Witte (Jesteburg) bestätigt, soll der Lüneburger mit einem Wohnortwechsel liebäugeln, um seine Chancen auf ein Landtagsmandat zu erhöhen. „Ob er im Landkreis nominiert würde, entscheiden jedoch vor allem die Ortsvereine“, so Witte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen