An die Grundschulen angegliedert

Die beiden Büchereien der Gemeinde Rosengarten sind in den Grundschulen in Vahrendorf und Nenndorf untergebracht
  • Die beiden Büchereien der Gemeinde Rosengarten sind in den Grundschulen in Vahrendorf und Nenndorf untergebracht
  • Foto: Gemeinde Rosengarten
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Die Büchereien im Landkreis Harburg: Zu Gast in den Büchereien der Gemeinde Rosengarten.

mum. Rosengarten. Viele Bürger - alt und jung - möchten auf sie nicht verzichten: die öffentlichen Büchereien im Landkreis Harburg. Doch einigen Menschen ist gar nicht bewusst, welche Schätze sich dort in den Regalen befinden. Zudem organisieren die Mitarbeiter viele Veranstaltungen, die das kulturelle Angebot der Gemeinden bereichern. Das WOCHENBLATT nimmt dies zum Anlass, in loser Reihenfolge die Büchereien, die Mitarbeiter und das Angebot vorzustellen. Dieses Mal sind wir in den Büchereien der Gemeinde Rosengarten zu Gast.
In der Gemeinde Rosengarten gibt es zwei Gemeinde-Büchereien, die jeweils in den Grundschulen der Ortschaften Nenndorf und Vahrendorf zu finden sind. Beide Einrichtungen bestehen bereits seit Jahrzehnten an wechselnden Standorten. "Jetzt sind wir aber schon länger an die Grundschulen angegliedert", sagen die beiden Leiterinnen Kerstin Münch und Meike Uthoff-Wendt unisono. Dieses bestimmt auch das Angebot. "Wir haben eine große Auswahl an Kinderbüchern aus dem Sach- und Erzählbereich", so Münch. Außerdem stehen viele Bilder- und Hörbücher zur Verfügung. Zur allgemeinen Unterhaltung bieten die Büchereien eine Auswahl an Gesellschaftsspielen an. Selbstverständlich finden auch Erwachsene ein ansprechendes Angebot an Romanen, Sachbüchern und Zeitschriften.

Öffnungszeiten und weitere Infos
Vahrendorf
Ehestorfer Straße 8
21224 Rosengarten
Telefon:
04108 - 4161203

Öffnungszeiten:
Mittwoch
10 bis 12 und
16.30 bis 18.30 Uhr

Nenndorf
Querweg 3
21224 Rosengarten
Telefon:
04108 - 490964

Öffnungszeiten:
Montag
10 bis 13 Uhr
Dienstag
15 bis 18 Uhr
Donnerstag
10 bis 13 und 15 bis 18 Uhr

Gebühren:
Erwachsene zahlen sieben Euro pro Jahr; für Kinder ist die Entleihe kostenlos. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen