"Gesund kann so lecker sein"

Laden zum Kochen ein: Dörte und Jesko Wilke
  • Laden zum Kochen ein: Dörte und Jesko Wilke
  • Foto: Wilke
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Bendestorfer Autoren-Ehepaar veranstaltet Kochkursus. 

mum. Bendestorf. Die Kochbuch-Autoren Dörte und Jesko Wilke präsentieren ein leichtes Menü prallvoll mit gesunden Fit- und Powerstoffen. Außerdem Interessantes und Wissenswertes rund um eine gesündere Ernährung. Und der Genuss kommt natürlich auch nicht zu kurz.
"Gesund und genussvoll durchs Leben gehen? Ganz einfach: Man muss nur auf den eigenen Körper hören und herausfinden,
was einem wirklich gut tut." Das sagen die Autoren Dörte und Jesko Wilke. In ihrem Kochbuch "Feel Good Food" (Christian Verlag, das WOCHENBLATT berichtete) vermitteln sie, was eine ausgewogene und gesunde Ernährung ausmacht und wie man sie ganz individuell umsetzt. Wie das schmeckt, können Interessenten am Freitag, 10. Mai, selbst erleben. In Kooperation mit Silvia Meyer-Ketelsen, Betreiberin des Gasthauses "Meyers Linde" in Ehestorf, präsentieren die Wilkes ein fittes Frühlings-Menü mit leckeren Gerichten aus ihrem Kochbuch. Alles frisch, leicht und saisonal. Umrahmt von drei leckeren Gängen kann jeder Teilnehmer auf spielerische, appetitliche und entspannte Weise mehr über gesundes Essen erfahren. So gibt es etwa einen spannenden Schnupper-Test und andere Überraschungen.
Der kulinarische Abend inklusive Dreigänge-Menü kostet 33 Euro. Reservierungen sind unter 040 - 7906236 möglich.
• Dörte Wilke ist langjährige Leiterin des Foodressorts bei der Zeitschrift "Fit for Fun" und Autorin der gleichnamigen Erfolgsdiät. Sie hat einen Lehrauftrag an der Hochschule in Hamburg-Bergedorf. Jesko Wilke ist freier Journalist und Autor. Seine Krimi-Komödie "Ghostwriter" ist 2012 im Rowohlt Verlag erschienen. Weitere Romane und Sachbücher folgten.

Lesen Sie auch:
"Wie man nicht stirbt"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.