Ausstellung
Malerei von Christian Rothmaler im Kunstverein Jesteburg

Eine neue Ausstellung wird am Sonntag, 22. Mai, um 15.30 Uhr im Kunstverein Jesteburg (Hauptstr. 37) eröffnet.

Bis 3. Juli sind Werke des Künstlers Christian Rothmaler (*1982) unter dem Titel „Unkoordinierte Verschwörung“ zu sehen. In seinen Malereien lässt Christian Rothmaler symbolisch aufgeladene, mitunter ironisch anmutende Szenarien entstehen, in denen sich gleichermaßen Verweise in die Kunstgeschichte oder Anknüpfungen an zeitgenössische Diskurse über Technologie oder Spiritualität entdecken lassen. Dabei hinterfragt Rothmaler auch stets das Medium der Malerei selbst.

Öffnungszeiten: Do. - So., 15 bis 18.30 Uhr. Info: www.kunstverein-jesteburg.de.
(nw/tw).

Niedersachsen fördert Jesteburger Kunstverein
Autor:

Tamara Westphal aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.