Zeit für die Rente? Dann wird es Zeit für den Antrag!

(mum). Endlich Zeit für Reisen, Hobbys und neue Aufgaben: Jedes Jahr gehen mehr als 100.000 Menschen in Niedersachsen in Rente. Aber die kommt nicht automatisch. Spätestens drei Monate vor dem gewünschten Beginn sollten sich künftige Ruheständler auch Zeit für ihren Rentenantrag nehmen, rät die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover. Ob wegen Alters, bei Erwerbsminderung oder für Hinterbliebene - vor jeder Rente steht ein Antrag. Und der kann, muss aber nicht selbst ausgefüllt werden. Denn das übernehmen auch die Fachleute in den Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung. Bei einem persönlichen Termin können dazu alle Fragen geklärt werden. Unterstützung beim Ausfüllen des Rentenantrags bieten zudem die Versichertenältesten.
Den kürzesten Weg zur Beratung erfahren Interessenten im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de. Dort können sie einen Ansprechpartner in der Nähe finden und einen Termin vereinbaren. Wer möchte, kann den Rentenantrag auch ausdrucken oder die Formulare am Bildschirm ausfüllen und direkt versenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen