4:1-Auftakt für die SG Jesteburg

(cc). Mit einem 4:1-Sieg über über RW Göttingen melden sich die Fußball-Frauen der SG Jesteburg-Bendestorf (Oberliga) aus der Winterpause zurück. Nach einer durchwachsenen Vorbereitung und drei witterungsbedingten Ausfällen von Pflichtspielen, wusste das Team von Trainerin Ina Heitmann nicht genau wo es steht. "Nach der Partie bin ich durchaus zufrieden," strahlte Heitmann. Obwohl es in ersten Halbzeit noch einige Ungenauigkeiten im Spielaufbau gab. Dafür stand die Defensive sicher. Die Führung für die Gastgeberinnen fiel in der 33.Spielminute. Torschützin: Andrea Jagusch, die einen Eckball von Sina Reinmüllers mit der Hacke ins Tor beförderte. Weiter trafen für die SG: Alina Cohrs (2) und Nadia Papist.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.