Mehr als 500 Sportler in Jesteburg auf den Beinen

Start zum Lauf über 5,5 Kilometer, bei dem das Teilnehmerfeld exakt 99 Läuferinnen und Läufer umfasste
  • Start zum Lauf über 5,5 Kilometer, bei dem das Teilnehmerfeld exakt 99 Läuferinnen und Läufer umfasste
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Das schöne Spätsommerwetter lockte am Samstag mehr als 500 Teilnehmer auf die verchiedenen Strecken zum 32. Volkslauf nach Jesteburg. Das Ziel haben von denen exakt 477 Sportlerinnen und Sportler erreicht. Das größte Gedränge gab es bei der Siegerehrung vor der Naturbühne. Denn die Mütter und Väter, Omas und Opas wollten unbedingt ein Foto von den Kleinsten mitnehmen, die auf dem Podest standen. Den anspruchsvollen Lauf über 20,5 Kilometer gewann bei den Frauen Wiebke Sannemüller (Waldklinik Jesteburg,1:34,57 Std.). Schnellster bei den Männern war Jannik Schütt (LG Nordheide, 1:18,57). Den Sieg im 10,5-km-Lauf sicherten sich Tilman Deneke (40:46 Min.) und Ann-Kathrin Balduhn (43:32). Den Lauf über 5,5 Kilometer gewannen Sek Tewes (19:36 Min.) und Birte Völkner (25:43). Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.