"Lebendigen Adventskalender" in Jesteburg
Jeden Tag eine tolle Aktion

21. Dezember: Charlotte Cavelle (Die Gesangsfee) wird im "Laden N°12" von Stefanie Gerlach-Kahlfeld und Dietmar Beverungen (Foto) auftreten
6Bilder
  • 21. Dezember: Charlotte Cavelle (Die Gesangsfee) wird im "Laden N°12" von Stefanie Gerlach-Kahlfeld und Dietmar Beverungen (Foto) auftreten
  • Foto: Haase
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Bürger- und Gewerbeverein organisiert zum zweiten Mal einen "Lebendigen Adventskalender". 

mum. Jesteburg.
Die Premiere im vorigen Jahr war ein voller Erfolg - da musste es einfach eine Fortsetzung geben. Die Mitglieder des Bürger- und Gewerbevereins der Samtgemeinde Jesteburg laden auch dieses Jahr wieder zu einem "Lebendigen Adventskalender" ein - das Motto lautet: "Die vorweihnachtliche Adventszeit besinnlich genießen".
"In der Hektik der vorweihnachtlichen Zeit vergessen wir sehr schnell, wie schön die Adventszeit sein kann", sagt Paul-H. Mojen, Vorsitzender des Bürger- und Gewerbevereins. "Wir wollen mit dieser Veranstaltung dazu beitragen, diese Tage besinnlicher zu erleben und mit anderen Gemeinschaft zu pflegen und Zeit zu teilen."
Den Mitgliedern des Bürger- und Gewerbevereins ist es gelungen, 23 Jesteburger Geschäftsleute dafür zu begeistern, sich an einem "Lebendigen Adventskalender" zu beteiligen.
Die Aktion startet am Sonntag, 1. Dezember, im Destino (Brückenstraße 10). An den darauf folgenden Tagen wird jeweils um 18.30 Uhr ein anderes "Türchen" entlang der Hauptstraße beziehungsweise der Brückenstraße "geöffnet". Doch es gibt auch Ausnahmen - beispielsweise beteiligt sich auch die Waldklinik an der Aktion. Sie liegt etwas außerhalb des Dorfes. "Für etwa 15 bis 20 Minuten gibt es jeweils ein kleines Programm", so Mojen. Vielleicht eine Leckerei - oder es wird ein Getränk ausgeschenkt. Die kleinen Aktionen sind kostenlos. Die Teilnehmer werden lediglich gebeten, einen eigenen Becher mitzubringen. Da die Veranstaltungen auch draußen stattfinden können, ist warme Kleidung zu empfehlen.
Welche Geschäfte sich beteiligen, steht auf dieser Seite. Jedoch nicht, was jeweils geschieht. "Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen", so Mojen. Jeder Teilnehmer hat etwas Besonderes vorbereitet und trägt somit dazu bei, dass ein geselliges Beisamensein stattfinden kann."
Das letzte Türchen des "Lebendigen Adventskalenders" öffnet sich am Dienstag, 24. Dezember, in der St. Martins-Kirche im Rahmen eines Gottesdienstes.

Diese Geschäfte sind dabei:

  • 1. Dezember: Destino (Brückenstraße 10)
  • 2. Dezember: Nordheide Bauelemente (Brückenstraße 23)
  • 3. Dezember: Knackig-Frisch (Harburger Straße 4-6)
  • 4. Dezember: Autohaus Kuhn + Witte (Allerbeeksring 2)
  • 5. Dezember: Susannes Gewächshaus & Metallhandwerk Broders (Lüllauer Straße 23)
  • 6. Dezember: Gilbert Studios (Hauptstraße 31)
  • 7. Dezember: Kunstverein Jesteburg (Hauptstraße 37)
  • 8. Dezember: Malschule Susanne Dinter (Harburger Straße 80)
  • 9. Dezember: Samtgemeindebücherei (Niedersachsenplatz 3)
  • 10. Dezember: Christina Bosse Friseur (Sandbarg 9)
  • 11. Dezember: Waldklinik Jesteburg (Kleckerwaldweg 145)
  • 12. Dezember: Berg & Tal (Hauptstraße 7)
  • 13. Dezember: Haarstudio Manuela Pieper (Hauptstraße 12)
  • 14. Dezember: Herzstückchen (Brückenstraße 13)
  • 15. Dezember: Café Alte Sägerei (Am Stubbenhof 2)
  • 16. Dezember: Manufaktur-Sehen Resch (Brückenstraße 13)
  • 17. Dezember: eMotivo (Harburger Straße 15)
  • 18. Dezember: Jesteburger Buchladen (Hauptstraße 70)
  • 19. Dezember: Computex (Hauptstraße 80)
  • 20. Dezember: Förster's Hus (Hauptstraße 41)
  • 21. Dezember: Laden N°12 (Hauptstraße 12)
  • 22. Dezember: Café Mokkasin (Lindenstraße 6)
  • 23. Dezember: Relaxa Physio Aktiv (Hauptstraße 72)
  • 24. Dezember: St. Martins-Kirche (Kirchweg 10) 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.