Schnelltestzentrum in Jesteburg
Auch Truck Stop lässt sich vom AHD testen

Seit einer Woche bieten Ole Bernatzki (Foto li.) und sein Team montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in der Allerbeekskehre 1 in Jesteburg Corona-Schnelltests für jedermann an
  • Seit einer Woche bieten Ole Bernatzki (Foto li.) und sein Team montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in der Allerbeekskehre 1 in Jesteburg Corona-Schnelltests für jedermann an
  • Foto: AHD
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Jesteburg. "Es besteht ein großes Interesse an unseren Schnelltests", sagt Ole Bernatzki, Geschäftsführer des Ambulanten Hauspflegediestes (AHD). Seit einer Woche bieten Ole Bernatzki (Foto li.) und sein Team montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in der Allerbeekskehre 1 in Jesteburg Corona-Schnelltests für jedermann an. "Wir hatten viele Spontanbesuche, aber auch Terminvereinbarungen per E-Mail an schnelltest@ahd-pflege.de und unter Tel. 04183-2070."

Die bislang rund 200 Getesteten stammen überwiegend aus Jesteburg und den Nachbarorten. Auch die Promis lassen sich von Bernatzki testen: Truck Stop möchte vor dem Onlinekonzert am 1. April auf Nummer sicher gehen und hat das mobile Testzentrum angefordert. Der umgebaute Transporter war auch schon in Kitas und Banken von Lüneburg bis Hamburg im Einsatz.

Weil das Interesse an den Schnelltests so groß ist, hat der AHD an seinem Standort in Bispingen jetzt ein Schnelltestzentrum für den Heidekreis eingerichtet.
www.ahd-pflege.de/aktuell/Schnelltest-Corona

Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.