"Weihnachtslichter" war ein voller Erfolg
BGV Jesteburg überreicht Einkausgutscheine an die Gewinner der Adventskalender-Aktion

Paul-H. Mojen (v. li.) und Michael Schröder (Café Alte Sägerei) vom BGV  haben die Hauptpreise überreicht an Sven Papendorf, Ehemann von Gewinnerin Daniela Papendorf, sowie Joana Rose und Heide Peters
  • Paul-H. Mojen (v. li.) und Michael Schröder (Café Alte Sägerei) vom BGV haben die Hauptpreise überreicht an Sven Papendorf, Ehemann von Gewinnerin Daniela Papendorf, sowie Joana Rose und Heide Peters
  • Foto: Appel
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Jesteburg. Mit den "Jesteburger Weihnachtslichtern" hat der Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg (BGV) im Dezember des vergangenen Jahres ein Zeichen für Zusammenhalt im Ort gesetzt. Vom 1. bis zum 23. Dezember haben die teilnehmenden Geschäftsleute jeweils ein Schaufenster besonders dekoriert, der BGV hat dazu ein Preisausschreiben veranstaltet.

Jetzt hat der Vorsitzende des BGV, Paul-H. Mojen, gemeinsam mit Michael Schröder die von den Jesteburger Gewerbetreibenden gestifteten Hauptpreise an die Gewinner überreicht. Heide Peters hat einen Einkaufsgutschein über 300 Euro gewonnen, Joana Rose freut sich über einen 200-Euro-Gutschein und Daniela Papendorf hat einen Einkaufsgutschein über 100 Euro gewonnen. Weiterhin wurden unter den Teilnehmern des Gewinnspiels zwei 50-Euro-Gutscheine, 15 20-Euro-Gutscheine sowie 22 10-Euro-Gutscheine verlost.

"Die Resonanz auf die Jesteburger Weihnachtslichter war großartig", berichtet der Pressesprecher des BGV, Fritz Appel. "Wir gratulieren auf diesem Wege den Gewinnern und bedanken uns bei den 23 teilnehmenden Geschäften."

Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.