Osteraktion bei "schräg und gut" in Jesteburg

mum. Jesteburg. Das klingt nach einer interessanten Veranstaltung und einer kreativen Idee: Der Jesteburger Kunstraum "schräg und gut" (Lindenstraße 6a) lädt erstmals zu der Oster-Aktion "Kunst to go" ein. Am Wochenende, 23. und 24. März, jeweils von 14 bis 16 Uhr dürfen Interessenten ihr Lieblingsobjekt mit in den "Kunstraum" bringen. "Ob Ei, Hase oder Karotte - bringen Sie mit, was Sie schon immer als Gemälde an der Wand hängen haben wollten", lädt Tina Leitow ein. Sven Brauer zeichnet das Objekt vor Ort. Gegen eine kleine Spende für den Künstler werden die Besucher so Besitzer eines handsignierten, ganz individuellen Kunstwerkes.
Und Musik gibt es auch: Christian Brunke spielt im "Kunstraum" am Samstag. Brunke begann seine Karriere 1986 als Hotelpianist im Hotel Atlantic Kempinsk. Ein Jahr darauf wechselte er in das Vier Jahreszeiten. Seit 1992 ist Brunke als freiberuflicher Musiker in Deutschland sowie im europäischen Ausland tätig.
Wer an der Oster-Aktion teilnehmen möchte, wird gebeten, sich unter der E-Mail-Adresse kontakt@schraegundgut.de anzumelden.
www.schraegundgut.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.