Zahl der Woche: 13.156 Ausbildungsverträge in der Landwirtschaft

(mum). 13.156 Ausbildungsverträge wurden laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Jahr 2013/2014 bundesweit im landwirtschaftlichen Bereich abgeschlossen. Aus 14 verschiedenen Berufen im Agrarbereich können Interessierte derzeit wählen, darunter auch weniger bekannte, wie beispielsweise Milchtechnologe oder Brenner. Am gefragtesten bei jungen Menschen war, wie auch im Vorjahr, der Beruf Gärtner mit 4.860 abgeschlossenen Ausbildungsverträgen. Auch der Beruf Landwirt überzeugt mit attraktiven Perspektiven: 3.850 Auszubildende entschieden sich für diese Tätigkeit.
Prozentual am meisten Zuwachs an Ausbildungsstellen im landwirtschaftlichen Bereich konnte Thüringen verzeichnen: Hier entschieden sich 21,7 Prozent mehr junge Menschen als im Vorjahr für einen "grünen Beruf". Dennoch schätzt der Deutsche Bauernverband (DBV), dass insgesamt noch mehr als 3.000 Ausbildungsplätze nicht besetzt werden konnten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.