Sascha Mummenhoff

1 Bild

Bossard sympathisierte mit NS-Ideen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2018

"Über dem Abgrund des Nichts": Die Bossards in der Zeit des Nationalsozialismus. mum. Jesteburg-Lüllau. Am Wochenende eröffnete die Kunststätte Bossard ihre Ausstellung zu den Bossards in den 1930er und 1940er Jahren. In einem ganztägigen Kolloquium diskutierten Fachleute mit dem Publikum das künstlerische Schaffen und die Weltanschauung des Künstlerpaars. Fest steht nun, dass Johann Bossard zwar nie Mitglied der NSDAP...

1 Bild

Gedichte, Geschichten und Klavier

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2018

Asendorf: Kaffeetied | Holger Daedler und Frederik Feindt laden zu einem besinnlichen Abend ein. mum. Jesteburg/Asendorf. Das "Kaffeetied" in Asendorf (Jesteburger Straße 35) veranstaltet wieder einmal einen interessanten Abend: Inhaberin Susanne Kröger präsentiert am Samstag, 8. Dezember, ab 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) eine Lesung mit Holger Daedler. Der Jesteburger war zuletzt 2016 in der "Kaffeetied" zu Gast. "Nun wollen wir den Abend...

7 Bilder

Der emotionalste Auftakt im Landkreis

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2018

Der Hanstedter Weihnachtsmarkt beginnt mit einem gemeinsamen Singen im Kerzenschein. mum. Hanstedt. Wohl kaum ein Weihnachtsmarkt im Landkreis Harburg kann mit einer beeindruckenderen Eröffnung aufwarten wie die Gemeinde Hanstedt. Pünktlich um 19 Uhr treffen sich am Freitag, 7. Dezember, große und kleine Dorfbewohner, um gemeinsam den Auftakt des 37. Hanstedter Weihnachtsmarktes zu feiern. Eine besonders beeindruckende...

2 Bilder

Kein Geld für Sicherheit?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2018

FDP fordert den Ausbau der Verbindungsstraße zwischen Itzenbüttel und Reindorfer Osterberg. mum. Jesteburg. "Plötzlich ist für das wichtigste kein Geld mehr da - für unsere Sicherheit", empört sich Frank Gerdes (FDP). Das Motto laute offensichtlich "Sicherheit im Straßenverkehr? Dafür haben wir kein Geld", so Gerdes. Anlass für seine Kritik ist die jüngste Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses der Samtgemeinde...

2 Bilder

Zukunftsweisend für die Egestorfer Feuerwehr

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2018

Samtgemeinde will Firmen-Gebäude kaufen / Kosten liegen inklusive Umbau bei zwei Millionen Euro. mum. Egestorf. Manchmal müssen Entscheidungen auch schnell getroffen werden. Dass Verwaltung und Rat der Samtgemeinde Hanstedt dies durchaus können, haben sie mit der Entscheidung zum Kauf des Gebäudes der Firma RMA in Egestorf jetzt bewiesen. Der bisherige Standort der Stützpunktfeuerwehr Egestorf mit ihren drei Fahrzeugen an...

1 Bild

"Gospel, Rock und Christmas!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2018

Bendestorf: Makens-Huus | Jutta Weinhold tritt mit Gospel-Rock-Chor auf. mum. Bendestorf/Hanstedt. Unter dem Motto "Gospel, Rock und Christmas!" lädt das Bendestorfer Bürger- und Kulturforum für Sonntag, 9. Dezember, ab 17 Uhr zu einem Konzert mit der in Hanstedt wohnenden Jutta Weinhold und ihrem Gospelchor in das "Makens Huus" (Poststraße 4) nach Bendestorf ein. Jutta Weinhold begann ihre Karriere in den 1960er Jahren mit den Musicals "Hair" und...

1 Bild

Warum Asterix nicht in der Krippe liegt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2018

Harmstorf: Maacks Gasthaus | Duo präsentiert skurriles Weihnachtsprogramm. mum. Jesteburg/Harmstorf. Eine Weihnachtslesung mit Gesang - ohne Musiker, mit zwei Frauen in ganz schön schräger Weihnachtsstimmung - unter dem Motto "Weihnachten kann schließlich jeder" gehen Tanja Steiling und Esther Kurze der Frage auf den Grund: "Schmecken Marshmellows auch am Schneesee oder warum darf Asterix eigentlich nicht in die Krippe?" Stimmungsvoll, aber auch...

1 Bild

Weihnachtliches mit Dora Heldt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2018

Jesteburg: Heimathaus | Benefiz-Lesung für minderjährige Flüchtlinge. mum. Jesteburg. Die Bücherei der Samtgemeinde Jesteburg lädt zu einer besonderen Veranstaltung ein: Am Freitag, 7. Dezember, ab 19.30 Uhr präsentiert Bestseller-Autorin Dora Heldt im Zuge einer weihnachtliche Lesung ihr neues Buch "Schnee ist auch nur hübschgemachtes Wasser". Der Erlös ist für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge bestimmt. Geplant ist eine Weihnachtsfeier mit...

7 Bilder

22 Geschäfte sind dabei

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2018

Bürger- und Gewerbeverein organisiert zum ersten Mal einen „Lebendigen Adventskalender“. mum. Jesteburg. Eine Premiere in Jesteburg! Die Mitglieder des Bürger- und Gewerbevereins laden zum ersten Mal zu einem "Lebendigen Adventskalender" ein. "In der Hektik der vorweihnachtlichen Zeit vergessen wir sehr schnell, wie schön die Adventszeit sein kann", sagt Paul-H. Mojen, Vize-Vorsitzender des Bürger- und Gewerbevereins....

3 Bilder

"Ich setze mich dafür ein, dass es in Niedersachsen keine Fahrverbote für Dieselfahrzeuge geben wird"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2018

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) zu Gast beim WOCHENBLATT. mum. Buchholz. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ist ein gefragter Mann - zumindest haben die WOCHEN-BLATT-Leser viele Fragen an ihn. Fast 100 E-Mails gingen nach einem Aufruf bei der Redaktion ein (das WOCHENBLATT berichtete „Alle Fragen kann ich hier nicht beantworten“, so Weil beim WOCHENBLATT-Besuch. Gut eine Stunde nahm er sich Zeit....

15 Bilder

Wohnen im Herzen Hanstedts

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.12.2018

Im Dorfkrug sind 22 Wohnungen entstanden, die am kommenden Wochenende, 8. und 9. Dezember, besichtigt werden können. mum. Hanstedt. Es ist ohne Zweifel das wichtigste Gebäude der Gemeinde Hanstedt: der Dorfkrug. Im Sommer 2016 kaufte "Killtec"-Gründer Günther Killer gemeinsam mit Ehefrau Bärbel und Sohn Sven das 3.400 Quadratmeter große Fachwerkhaus von Franz-Josef Kröger (das WOCHENBLATT berichtete damals exklusiv). Das...

1 Bild

"Warum verdienen Polizisten so schlecht?"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.11.2018

WOCHENBLATT-Leser haben viele Fragen an Ministerpräsident Stephan Weil. (mum). "Niedersachsens Polizisten sind mittlerweile im Bundesvergleich in puncto Besoldung auf dem 14. Platz angekommen. Kein Weihnachtsgeld und nachts eine Zulage von 1,80 Euro pro Stunde. Ist das Ihre (Gering-)Wertschätzung unserer Arbeit?", fragt Polizeibeamter Matthias Schwed aus Drochtersen. Der 45-Jährige ist einer von vielen Lesern, die ihre...

1 Bild

Neue Wege für Erzieherausbildung

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.11.2018

Nach Vorstoß aus Stade: Landkreis-Gemeinden plädieren für einen gemeinsamen Weg. (mum/tk). "An Stade sollten sich die Kommunen im Landkreis Harburg möglichst kein Beispiel nehmen", sagt Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. Die Hansestadt ist die einzige Kommune im Landkreis Stade, die angehende Erzieherinnen und Erzieher bezahlt. Und das vergleichsweise gut mit mehr als 1.000 Euro im Monat. Zum Vergleich: Ein...

4 Bilder

Eltern wollen bis zu 140.000 Euro sammeln

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.11.2018

Förderverein stellt Konzept zur Neugestaltung des Spielplatzes am Seeveufer vor. mum. Jesteburg. Die Eltern des neu gegründeten Fördervereins "Jesteburger Spielplätze" haben jetzt im Jugendausschuss der Gemeinde Jesteburg ihre Pläne zur Neugestaltung des Spielplatzes am Seeveufer vorgestellt (das WOCHENBLATT berichtete). Die Arbeitsgruppe möchte mit der Modernisierung des kompletten Areals für die Bürger einen Ort...

1 Bild

Innovation aus Buchholz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.11.2018

Bürgermeister Röhse gratuliert Gewinnern des Start-Up-Preises der WLH. mum. Buchholz. Im Landkreis Harburg leben und arbeiten zahlreiche innovative Unternehmer. Gleich drei davon kommen aus Buchholz und sind von der Gesellschaft zur Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) als beste Start-Ups 2018 ausgezeichnet worden. Weil Buchholz‘ Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse aus Termingründen an der offiziellen Verleihung des...