Jork - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Autofahrer (85) nach Unfall in Jork gestorben

tk. Jork. Der Autofahrer (85), der nach einem Unfall am Dienstagvormittag in Osterjork in Lebensgefahr schwebte, ist in einem Hamburger Krankenhaus gestorben. Wie die Polizei mitteilt, ist er noch im Laufe des Tages verstorben.

  • Jork
  • 13.05.13
Helfer ziehen den Wagen vom Fußweg
4 Bilder

Schwerer Unfall in Jork: 85-jähriger Autofahrer in Lebensgefahr

tk. Jork. Ein Autofahrer (85) hat am Dienstagvormittag aus ungeklärten Gründen die Kontrolle über seinen VW Golf verloren. Das Auto prallte mit voller Wucht gegen eine Straßenlaterne. Der Fahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. In Höhe des Rewe-Marktes kam es zu dem Unglück. Beherzt griffen Augenzeugen ein und retteten den Mann aus dem Fahrzeugwrack. Neben dem Notarzt aus Buxtehude wurde auch der Rettungshubschrauber alarmiert. Die Mediziner und die Besatzung des Rettungswagens...

  • Jork
  • 07.05.13
Teilweise gerieten die Autofahrer bei den Wendemanövern vor den Absperrgittern in brenzlige Situationen

Unverbesserliche versuchen Baustelle zu umkurven

bc. Jork/Neukloster. Viele Autofahrer wollten es offensichtlich nicht wahrhaben. Seit Montagmorgen ist die Kreisstraße 26 zwischen Neukloster und Jork voll gesperrt, trotzdem ignorierten einige Unverbesserliche die mehr als eindeutigen Hinweisschilder. Als die Autofahrer vor den Absperrgittern an der Baustelle umdrehen mussten, gerieten sie teilweise in brenzlige Situationen. Nach Auskunft der Bauarbeiter seien einige fast in den Graben gerutscht, teilt die Polizei in Stade mit. Die Beamten...

  • Buxtehude
  • 29.04.13
Völlig demoliert: ein angeschlossenes Fahrrad am Lühe-Anleger

Unbekannte demolieren Fahrrad am Lühe-Anleger

lt. Jork-Lühe. Blinde Zerstörungswut am Lühe-Anleger in Jork-Lühe: In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Unbekannte ein dort angeschlossenes Fahrrad demoliert. Die Besitzerin hatte eigentlich vorgehabt, am Montagmorgen mit dem Schiff nach Wedel und von dort mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Daraus wurde nichts. Hinweise unter Tel. 04162 - 912970

  • Jork
  • 24.04.13
Der Mercedes ist nach dem Zusammenprall auf die Seite gekippt

Lauter Knall: Unfall im abendlichen Steinkirchen

tk. Steinkirchen. Ein lauter Knall riss die Menschen am Sonntagabend in Steinkirchen aus der Ruhe: Ein Autofahrer (24) aus Jork war mit seinem Mercedes in Höhe "Bürgerei 64" von der Straße abgekommen. Der Wagen touchierte einen Opel und prallte dann mit voller Wicht auf einen VW-Bus. Durch den heftigen Zusammenprall kippte der Mercedes auf die Seite und rutschte noch einige Meter über die Fahrbahn weiter. Laut Feuerwehr hatte der Fahrer Glück im Unglück: Er konnte sich selbst aus dem kaputten...

  • Jork
  • 22.04.13

Unfall in Jork verursacht und geflüchtet

tk. Jork. Eine Motorradfahrerin (42) ist bei einem Unfall in Jork auf der Yachthafenstraße verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete und wird von der Polizei gesucht. Zu dem Unglück kam es, als die Bikerin einen vor ihr fahrenden PKW überholen wollte. Genau in dem Augenblick scherte der Unbekannte aus, um selbst zu überholen. Er übersah die Motorradfahrerin. Sie wich aus und stürzte. Die Polizei sucht einen älteren Lieferwagen, ähnlich wie ein VW Bus, in Blau. Gesucht wird auch ein...

  • Jork
  • 16.04.13

Kupferdiebe schlagen in Jork zu

tk. Jork Derzeit schlagen Kupferdiebe vermehrt in Jork zu: In der Nacht zum Mittwoch waren Unbekannte bereits das dritte Mal auf Beutezug. An einem Haus am Osterminnerweg bauten sie Fallrohre ab. Das war vorher schon in zwei anderen Fällen in der Nachbarschaft passiert. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehr als 1.000 Euro.

  • Jork
  • 11.04.13

Zwei Unfälle in Jork: Motorradfahrer schwer verletzt

tk. Jork. In Jork kam es am Dienstag gleich zu zwei Verkehrsunfällen. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Schaden bei beiden Unglücken liegt nach Schätzung der Polizei bei rund 30.000 Euro. Auf der K39 verunglückte am Nachmittag ein Motorradfahrer (65) aus Hamburg. Eine Autofahrerin (72) übersah den Biker, der hinter einem abbiegenden Auto anhielt. Sie fuhr auf das BMW-Motorrad auf. Dadurch wurde der Fahrer gegen den vor ihm haltenden PKW gedrückt. Der Mann kam mit schweren...

  • Jork
  • 03.04.13

Baucontainer in Jork aufgebrochen

bc. Jork. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vergangener Woche sind Unbekannte in mehrere Baucontainer in Jork eingebrochen. Auf der Baustelle am Ende der Straße "Ostfeld" im Gewerbegebiet brachen die Täter zunächst einen Container auf und öffneten mit den dort vorgefundenen Schlüsseln mehrere andere Container. Die Diebe erbeuteten eine Vielzahl von hochwertigen Elektrowerkzeugen. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben mehrere tausend Euro. - Hinweise von Zeugen nimmt die...

  • Jork
  • 17.03.13

Wertvoller Schmuck aus Tresor erbeutet

tk. Jork. Einbrecher sind am Wochenende in ein Haus in Jork an der Straße "Appelhoff" eingedrungen. Sie flexten einen Tresor auf und entwendeten Schmuck m Wert von mehreren tausend Euro. Tresorknacker waren auch in Wischhafen aktiv: Zwischen Freitag und Samstag drangen die Unbekannten in ein Haus ein und brachen einen Tresor auf. Die Beute bestand nur aus wenig Bargeld. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei mehreren hundert Euro.

  • Jork
  • 25.02.13

Einbruch in Jork-Moorende

bc. Jork-Moorende. In der Zeit zwischen vergangenen Freitag gegen 13.15 Uhr und Samstag um 19.10 Uhr sind zwei Einbrecher in Jork-Moorende auf ein dortiges Grundstück hinter dem Estedeich gelangt und haben an der Rückseite eines Einfamilienhauses ein Fenster aufgehebelt. Sie durchsuchten sämtliche Räume nach Diebesgut und erbeuteten dabei Schmuck. Der hinterlassene Schaden wird von der Polizei auf mehrere hundert Euro geschätzt. - Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die...

  • Jork
  • 15.02.13

Zwei Mal in den Gegenverkehr gerauscht und dann abgehauen

tk. Jork. Dieser unbekannte Autofahrer muss aus dem Verkehr gezogen werden: Am Donnerstagmorgen gegen 6.15 Uhr rammte ein Verkehrsrowdy gleich zwei Mal binnen Sekunden Autos im Gegenverkehr. Der Unbekannte war mit einem neuen Ford Focus (royal-blau metallic) auf der L140 zwischen Jork und Mittelnkirchen unterwegs. Kurz vor Mittelnkirchen kam der Fahrer aus unbekannten Gründen von seiner Spur ab, geriet auf die Gegenfahrbahn und streifte ein entgegenkommendes Auto. Der Unfallverursacher hielt...

  • Jork
  • 07.02.13
5 Bilder

Leitplanke rettet LKW vor Wassergraben

tk. Jork. Das hätte noch viel schlimmer enden können: Ein mit 40 Tonnen beladener Sattelzug ist am Dienstagmorgen auf der K38 zwischen Jork und Neuenschleuse von der Straße abgekommen. Nur eine Leitplanke bewahrte das schwere Gefährt davor, in einen Wassergraben zu rutschen. Grund für den Unfall: Ein Autofahrer hatte den LKW überholt und nach dem Einscheren stark gebremst. Weil der Sattelzugfahrer (59) dadurch abrupt abbremsen musste, geriet die Zugmaschine in den Seitenraum. Der Fahrer und...

  • Jork
  • 19.12.12

Dieselspur durch den ganzen Ort

bc. Jork.Am Samstag musste Feuerwehr und Polizei in Jork ausrücken, um eine kilometerlange Dieselspur abzustreuen. Ein unbekannter Autofahrer hatte Kraftstoff verloren. Zeugenhinweise unter Tel. 04162-912970

  • Jork
  • 11.12.12

Autofahrer fährt Laterne um - und haut ab

tk. Jork. Ein unbekannter Autofahrer war am Donnerstagmorgen gegen 6.50 Uhr aus Westerjork kommend Richtung Mittelnkirchen unterwegs. Vermutlich fuhr er zu schnell und kam ins Rutschen. Der Wagen prallte gegen eine Straßenlaterne. Das war dem Unfallverursacher offenbar schnuppe, denn er fuhr einfach davon. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1.000 Euro.

  • Jork
  • 07.12.12

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.