BI Cranz: "Wir wünschen uns auch eine neue Fähre"

bc. Cranz. Die Hamburger Fährgesellschaft HADAG hat ein neues Flachschiff in Betrieb genommen - allerdings in Wilhelmsburg und nicht zwischen Blankenese und Cranz, wie von einer Cranzer Bürgerinitiative (BI) seit langem gefordert. "In Kombination mit dem richtigen Flachschiff könnte auch diese Linie wieder an alte Zeiten anknüpfen. Wir wünschen uns, dass auch wir Cranzer bald eine derartige Fähre erhalten", sagt Boy Friedrich von der BI. Hintergrund: Die zunehmende Verschlickung der Außeneste macht bei Niedrigwasser den HADAG-Fähren ein Anfahren der Haltestellen Neuenfelde und Cranz oft unmöglich.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen