Landrat Michael Roesberg appelliert
Bitte keine Ausflüge ins Alte Land zu Ostern und zur Obstblüte!

Obstblüte in diesem Jahr ohne Ausflügler
  • Obstblüte in diesem Jahr ohne Ausflügler
  • Foto: archiv/lt
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

nw/bo. Altes Land. Der Stader Landrat Michael Roesberg appelliert dringend an Ausflügler, das Alte Land zu Ostern und zur Obstblüte in diesem Jahr zu meiden: „Wer an den Ostertagen einen Ausflug an die Elbe oder ins Alte Land plant, hat die Verhaltensregeln in Corona-Zeiten nicht verstanden und verhält sich falsch“, so Landrat Michael Roesberg mit einem Aufruf, sich nicht auf den Weg zu machen.
Angesichts der Diskussion, touristische Ziele in Niedersachen mit einem Gebietsverbot für Auswärtige zu belegen, sagt der Stader Landrat: „Die Sorgen der Menschen in der Urlaubsregion am Elbstrom nehme ich sehr ernst. Unsere Bevölkerung verhält sich im Kampf gegen die Corona-Pandemie vorbildlich und unterwirft sich den erheblichen Einschränkungen. Da kann nicht sein, dass Ausflügler diese Bemühungen unterwandern.“
An alle, die sich auf das kommende schöne Wetter zu Recht freuen, appelliert Roesberg: „Ja, genießen Sie die Tage, aber nur für den Spaziergang ums Haus oder im Viertel! Lassen Sie das Auto stehen! Für den September sind alle herzlich eingeladen, die Erntezeit im Alten Land zu erleben.“

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen