Gemeinde Jork auf Konsolidierungskurs

Kämmerer Riel: "Das zeigt, dass die strikten Konsolidierungsbestrebungen Erfolg haben"
  • Kämmerer Riel: "Das zeigt, dass die strikten Konsolidierungsbestrebungen Erfolg haben"
  • Foto: archiv
  • hochgeladen von Björn Carstens

bc. Jork. Der finanzielle Konsolidierungskurs der Gemeinde Jork scheint Wirkung zu zeigen. Wie Kämmerer Matthias Riel im jüngsten Finanzausschuss mitteilte, ist das erste Halbjahr 2014 finanziell besser gelaufen als prognostiziert. Die Einnahmen aus Grundsteuer A und B befinden sich im Rahmen der Haushaltsplanung, ebenso die Einkommensteuerbeteiligung, die Erträge aus der Gewerbesteuer liegen dagegen über dem Haushaltsansatz. Auch bei den Finanzausgleichsleistungen des Landes kommt die Gemeinde unterm Strich um 25.000 Euro besser weg als geplant.
Auf der Ausgabenseite befinden sich die Aufwendungen für Unterhaltungsmaßnahmen deutlich unterhalb des Ansatzes. Riel: "Das zeigt, dass die strikten Konsolidierungsbestrebungen Erfolg haben und sollte Motivation geben für alle Beteiligten aus Rat und Verwaltung, diesen Kurs auch in den nächsten sieben Halbjahren zu verfolgen."

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.