Neue Fähre ist Thema im Jorker Ausschuss

bc. Jork. Einen Vortrag zur geplanten Fähre von Jork-Wisch nach Wedel hören die Mitglieder des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Jork am Donnerstag, 24. April. Die Sitzung beginnt um 18.15 Uhr in der Alten Wache und ist öffentlich. Wie berichtet, will das Harburger Unternehmen "Becker Marine Systems" eine Fährverbindung über die Elbe schaffen. Im Rahmen der Realisierung will "Becker" die Lühe-Schulau-Fähre in sein Gesamtkonzept miteinbinden. Die Planer hoffen auf staatliche Zuschüsse.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.