Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einfach Spaß haben:Beim Apfellauf des Post SV kann jeder mitmachen - jetzt auch mit Kinderstaffel

Wann? 19.08.2018

Wo? Obsthof Lefers, Osterjork 140, 21635 Jork DEauf Karte anzeigen
Als Staffelstab dient ein Apfel, der zur Verfügung gestellt wird Fotos: Hein-Peter Holst / Post SV
 
Im vergangenen Jahr nahmen 212 Läufer in 53 Staffeln am Apfellauf teil
Jork: Obsthof Lefers | Zum zweiten Apfellauf lädt der Post SV aus Buxtehude am Sonntag, 19. August, alle interessierten Läufer nach Jork auf den Obsthof Lefers, Osterjork 140, ein. Neu ist dieses Mal, dass es zusätzlich zu den Staffeln für Erwachsene auch eine Kinderstaffel gibt, die ab 11 Uhr startet. Die Erwachsenenstaffeln starten um 13 Uhr. "Wir hatten bei unserer Premiere im vergangenen Jahr 53 Teams mit jeweils vier Läufern", sagt Uwe von der Born, Leiter der Leichtathletik. Die Stimmung war super, die Teilnehmer waren nicht nur von der wunderschönen Rundstrecke durch die idyllischen Apfelplantagen begeistert, sondern auch von der familiären Atmosphäre auf der Veranstaltung. "Es kann jeder mitlaufen, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht nötig", so Uwe van der Born. "Es geht einfach nur darum, Spaß zu haben." Wasser für die Läufer wird am Getränkestand am Start und Ziel bereit gehalten. Auch auf der Strecke werden die Sportler mit Wasser versorgt.
Für die Kinderstaffel können sich junge Läufer im Alter von sechs bis neun Jahren anmelden. Jeweils drei Kinder bilden ein Team, jeder Läufer und jede Läuferin legt eine Strecke von 1.600 Meter zurück. Das Startgeld pro Staffel beträgt 15 Euro.
In der zweiten Staffel starten ab 13 Uhr jeweils vier Läufer ab einem Alter von zehn Jahren in einer Gruppe. Jeder Teilnehmer läuft hier eine Strecke von 3,9 Kilometer. Das Startgeld beträgt 30 Euro pro Staffel.
Als Staffelholz dient ein Apfel, der von den Organisatoren zur Verfügung gestellt wird. Gemessen wird jedoch nur die Zeit der gesamten Staffel, es gibt keine Einzelzeiten. Die Teams können sich bis Mittwoch, 15. August, unter www.postsv-buxtehude.de anmelden. Die Startunterlagen gibt es am Veranstaltungstag ab 9 Uhr im Wettkampfbüro auf dem Obsthof Lefers.

Apfellauf, am 19. August
ab 11 Uhr
Start und Ziel: Obsthof Lefers in Jork.


Das ist noch gut zu wissen

Das Startgeld ist mit der Anmeldung per einmaligem Bankeinzug zu zahlen (keine Barzahlung). • Umkleiden und Duschen befinden sich in der Festhalle, Schützenhofweg 15, Entfernung 1,8 km.
• Parken/Anfahrt: Parken im Umfeld vom Obsthof Lefers. Achtung: Die Straße Osterjork ist im Bauabschnitt nur einspurig befahrbar. Längere Fußwege sind einzuplanen.
• Die medizinische Betreuung erfolgt durch das DRK.
• Essen und Getränke werden vom Obsthof Lefers angeboten.
• Die Urkunden werden zum Ausdrucken auf der Ergebnisseite im Internet bereitgestellt.
• Unter allen vollzählig durchs Ziel gelaufenen und anwesenden Staffeln werden verschiedene Preise ausgelost.
• Kleidung und Wertsachen können deponiert werden. Es wird keine Haftung übernommen. Das ist noch gut zu wissen 

Laufabend und Crosslauf

Zum ersten Apfellauf lud der Post SV (Buxtehude, Hauptstraße 11, Tel. 04161-591384) im vergangenen Jahr im Rahmen der Feierlichkeiten zu seinem 50-jährigen Bestehen ein. Das Angebot wurde so gut besucht, dass die Leichtathletikabteilung den Lauf erneut anbietet.
Weitere Veranstaltungen des Post SV sind der Laufabend mit Kreismeisterschaften sowie der Crosslauf. Beim Laufabend am Donnerstag, 30. August, ab 18 Uhr, im Jahnstadion kann jeder mitmachen. Die Strecken sind 10.000 Meter und 800 Meter lang. Die Startgebühr beträgt für Erwachsene 4 Euro und für Jugendliche 2 Euro, Nachmeldegebühr 2 Euro.
Der Crosslauf findet am Sonntag, 2. Dezember, 11 Uhr, im Neukloster Forst statt.
Anmeldung bei Uwe van der Born, uwevonderborn@t-online.de,
Infos: www.postsv-buxtehude.de