Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Ladekop: Kay-Louis Ellerbrock hat sein zweites Königsjahr auf Genuss ausgerichtet

Wann? 14.08.2018

Wo? Schützenfest, Westerladekop 5A, 21635 Jork DEauf Karte anzeigen
König Kay-Louis Ellerbrock (Mitte) und seine Frau Silke (Mitte) mit den Adjutantenpaaren Jörg und Dörte Okelmann (li.) sowie Eckhard und Ulla Hastedt Foto: wd
Jork: Schützenfest |  Es war nicht geplant und Kay-Louis Ellerbrock hatte auch nicht damit gerechnet. Als beim vergangenen Schützenfest nach dem Königsschießen sein Telefon klingelte und der Vorsitzende Heiko Heinrich dran war, dachte Ellerbrock zunächst, Heinrich habe ein Problem. Doch er bekam ein "Du bist König" zu hören. "Da bin ich erst einmal auf den Hof gegangen und habe laut gejubelt", erinnert sich die Majestät. Für den ehemaligen langjährigen Vorsitzenden des Schützenvereins war es nach 2006 bereits das zweite Mal, dass er in Ladekop zum König proklamiert wurde. Dieses Mal gab es eine Besonderheit, denn er regierte zusammen mit seinen Kindern: Tochter Sophie war bereits zur Jungschützenkönigin und Sohn Sven zum Jungschützenkönig proklamiert worden. Neben Ehefrau Silke standen der Majestät Eckhard Hastedt mit Gattin Ulla sowie Jörg Okelmann mit Ehefrau Dörte als erfahrene Adjutanten zur Seite. "Wir waren alle drei viele Jahre im Vorstand aktiv", erzählt Kay-Louis Ellerbrock. Während er es in seinem ersten Königsjahr richtig habe krachen lassen, hätten er und seine Adjutanten das zweite mehr genossen. "Wir haben mit unseren Frauen die Feiern in der Umgebung besucht und sehr viel getanzt." Die ganze Gruppe sei ein tolles Team gewesen und auch die Damenkönigin Gisela Lieske sei oft mit dabei gewesen. Im Anschluss an die Feiern kehrte das Gefolge regelmäßig im Königshaus ein: "Bei Ellerbrocks gibt es die besten Eier nach jeder Feier", reimt Adjutant Hastedt. "Mit Schinken oder Käse überbacken, sehr lecker."
Alle Feiern seien sehr schön gewesen, doch der eigene Köngsball bei Wilhelm Werth in Jork war für Kay-Louis Ellerbrock etwas ganz Besonderes.
Jetzt freut sich der gelernte Viehhändler und Zimmermann, der sich mit dem Kreativhof Jork selbstständig gemacht hat, auf das Ladekoper Schützenfest, auf rund 350 Gäste beim Königsfrühstück im Festzelt und darauf, noch einmal mit dem Umzug durch seine Straße, Westerladekop, zu laufen.

Das ist die Festfolge:
Samstag, 18. August
7.45 Uhr: Antreten Westerladekop Nr. 150 / Ecke Burdamm
7.50 Uhr: Abmarsch zum König Kay-Louis Ellerbrock, anschließend Königsfrühstück im Festzelt, Westerladekoper Minnerweg
11 Uhr: Umzug (Osterladekop)
11.30 Uhr: Schießen auf allen Ständen
20 Uhr: N-Joy the Party für Jung und Alt, Radiomoderator Jens Hardeland und DJ von Radio N-Joy
21 Uhr: Proklamation Damenkönigin, Beste Dame und Bester Mann 2018
Kinderschützenfest
11.30 Uhr: Beginn des Schießens
14 Uhr: Festumzug für die Kinder, Abmarsch auf dem Hof Oehr, Osterladekop 82
14.30 Uhr: Ladekoper Kinder - Vierkampf im Festzelt
14.30 Uhr: Vogelstechen im Festzelt bis 16 Uhr
16.15 Uhr: letzter Verkauf für Prinzen- und Kinderkönigsscheibe
16.30 Uhr: Bekanntgabe der Sieger des Vogelstechens, anschließend Preisvergabe
ab 16.30 Uhr: Proklamation des Prinzen- und Kinderkönigspaares sowie des Talentnestkönigs, anschließend Preisvergabe der Prinzen- und Kinderkönigsscheibe

Sonntag, 19. August

10 Uhr: Antreten zur Hänseltour bei Claus Lefers, Westerladekop 125
12.30 Uhr: Pokal- und Preisschießen sowie Kinderkonkurrenzschießen
16 Uhr: Preisverteilung für die Kinderkonkurrenzen
20 Uhr: Tanz im Festzelt. Es spielt die Partyband „Melodies“
20.30 Uhr: Großer Festumzug, Antreten Westerladekop 150 / Ecke Burdamm
21.45 Uhr: Proklamation Schützenkönig, anschließend großer Festball im Zelt