Hermann Rieger war der Stargast beim Oktoberfest im Feriendorf "Altes Land"

Feierten zusammen: Hollern-Twielenfleths Bürgermeister Timo Gerke (li.) und Hermann Rieger
4Bilder
  • Feierten zusammen: Hollern-Twielenfleths Bürgermeister Timo Gerke (li.) und Hermann Rieger
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Hollern-Twielenfleth. HSV-Kultmasseur Hermann Rieger war der "Stargast" beim traditionellen Oktoberfest, das die Gäste und Hauseigentümer des Feriendorfes "Altes Land" einmal im Jahr in Hollern-Twielenfleth feiern. Gemeinsam mit Ortsbürgermeister Timo Gerke stach Rieger das Fass mit original Oktoberfest-Bier an.
Vorher hatte der Urbayer bei einer Fahrt mit der "Altländer Bimmelbahn" durch die Höfe bereits viel über das Alte Land und den Obstbau gelernt.
Außerdem taufte Hermann Rieger einen vom Peter Faby Fruchtgroßhandel neu in Dienst gestellten HSV-Truck. Statt mit Sekt wurde der Lkw standesgemäß mit Obstler begossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.